Das Herzstück des Spieles sind die Teams und somit natürlich auch die einzelnen Charaktere.
Gerade für mich als Anfänger war das extrem unübersichtlich, da es sooooo viele verschiedene Rollen, Merkmale,
Sterne etc gibt.
Daher möchte ich das alles einmal "zerlegen" und erklären.
Themengebiete welche umfassender sind, werden in separaten Posts behandelt und sind dann verlinkt und sind ebenfalls im
Pull-Down-Menü zu finden.

Der Charakter

Merkmal
Am auffälligsten sind zuerst einmal die unterschiedlichen Farben.
Dabei steht jede Farbe für ein unterschiedliches Merkmal.
Jedes Merkmal ist gegen ein anderes Merkmal besonders effektiv oder anfällig.
Außerdem sind zähe und wachsame Helden als  Fernkämpfer eingestuft, während starke und schnelle Helden als Nahkämpfer agieren.

Rolle 1
Neben dem Symbol für die Merkmale ist ein Symbol welches die Rolle des
Helden darstellt. Auch hier gibt es vier unterschiedliche Typen.

  • Tank (Schild)

  • Sanitäter (Kreuz)

  • Unterstützer (Hand)

  • Schaden (Schwert)
     

Zusätzlich gibt es noch Ausbilder, diese werden benötigt um den Helden zu Leveln

Rolle 2
Neben der obigen Rolleneinteilung gibt es noch eine weitere. Dabei werden die Helden noch verschiedenen Gruppen wie Jägern oder Rebellen zugeordnet. (Orange umrandet)
Diese Rolle ist wichtig wenn es um das Leveln des Helden geht. Dazu aber mehr im separaten Teil, Den Helden Leveln

Spezialfertigkeiten
Hat ein Held eine Spezialfertigkeit, wird das entsprechende Symbol ebenfalls im Bild dargestellt. (Grün umrandet)

Seltenheit (Sterne)
Sie wird in Sternen dargestellt und geht von einem bis zu sechs Sternen.
Je mehr Sterne ein Held hat, umso stärker / effizienter kann er werden. Allerdings entwickelt ein Charakter seine Stärke erst, wenn er gelevelt wird.

Level & Stufe
Das Level des Helden setzt sich aus zwei Werten zusammen. Unter den Namen sieht man das aktuelle Level des Charakters.
Am rechten Rand des Bildes sind zusätzlich noch längliche Kästchen angebracht. Diese geben an auf welcher Stufe sich der Held befindet. Mehr dazu im separaten Teil, Den Helden Leveln

 

Werte
Sie geben an wieviel Schaden (Fadenkreuz), Panzerung (Schild) und Lebenspunkte (Kreuz) der Held. Normale Werte sind Weiß, Modifizierte Werte (zB durch MOD´s) sind Grün dargestellt.
Die Plakette sind die Kosten des Helden. Diese sind bei manchen Missionen
wichtig, da ein Team zB eine maximale Team-Kosten-Grenze nicht überschreiten darf.
Zu unterst befindet sich die Angabe der MOD´s die der Charakter ausgerüstet hat.  Die Anzahl der maximalen MOD´s richtet sich ebenfalls nach den Sternen.
Mehr zum Thema Mods, Kampf-Mods

Aber wie im richtigen Leben waren dies ja nur die Äußerlichkeiten und in Wahrheit kommt es auf die inneren Werte an. Daher werfen wir nun einmal einen Blick auf einen Helden.
 

Der linke Abschnitt gibt genau das wieder, was man auch auf dem Bild in der Charakterliste erkennt. Allerdings sind nun die Rollen und Merkmale komplett benannt. Einzig das Spritzensymbol ist neu dazu gekommen. Dieses ist wichtig für den Kampf in Territorien.
 

Der interessante Teil ist der mittlere, welcher in drei Reiter unterteilt.
Der Reiter Kampf-Mods zeigt die aktuell ausgerüsteten Mods an. Der Reiter Waffen die aktuell ausgerüstete Waffe in jedem Team indem der Charakter ist.

Der Reiter Fähigkeiten ist in 4 Abschnitte unterteilt.

Adrenalinrausch - Spezialistenfähigkeit - Anführerfähigkeit - Aktive Fähigkeit
 

 

Jeder Held hat dabei einen Adrenalinrausch und eine Anführer- bzw. Spezialistenfertigkeit. Aktive Fähigkeiten haben nur Helden ab 6 Sternen.

Adrenailnrausch (AP)
Jeder Held hat einen spezifischen Rausch, welcher aktiviert werden kann sobald man die benötigten AP hat. Dies wird dann in einem Rausch Symbol oberhalb des Helden Bildes angezeigt. AP (Adrenalinpunkte) bekommt man primär durch den Angriff des Helden. Zusätzlich kann die gewählte Waffe weitere Boni gewähren. Aber es gibt auch weitere Möglichkeiten an AP zu kommen. So gibt es zB Helden, welche zusätzliche AP beim Angreifen oder auch dem erleiden von Schaden gewähren.
Die benötigte Menge um den Rausch zu aktivieren wird ebenfalls dargestellt. Diese Menge variiert dabei von Held zu Held.

Spezialisten- / Anführer-Fähigkeit
Wie bereits erwähnt ist es hier entweder oder. Nur sehr seltene Helden haben beides.
Der wichtigste Unterschied dabei ist, eine Anführerfertigkeit gilt für das ganze Team. Dazu muss der Held aber auch als Anführer des
Teams eingesetzt sein, sprich auf Platz 1 (ganz links). Dann bekommt das Team diesen Bonus, welcher für den ganzen Kampf aktiv ist. Egal ob der Anführer während des Gefechts stirbt oder nicht.
Spezialistenfähigkeiten sind nur nur für den Helden Spezifisch. Die meisten davon wirken durch eine Aktion, wie zB bei einem Treffer eines Feindes. Einige müssen aber auch separat aktiviert werden, indem man einen Rechts-Wisch über das Helden Symbol macht.

Anführer 1
Anführer 2
Spezial

Aktive Fähigkeit
Diese Fähigkeit haben nur 6 Sterne Helden und sind dem Adrenalinrausch ähnlich.
Allerdings ist dieser Rundenbasiert, und je nach Held dauert es eine gewisse Anzahl an Runden wann diese eingesetzt werden kann.
Wie der rausch kann aber auch diese Fähigkeit gelevelt werden und verkürzt somit die Zeit bis zum Einsatz, erhöht die Anwendungen und Erhöht die Wirkung.
Zum nutzen muss man einen Links-Wisch über das Helden Symboi machen.

Abschließend einmal bildlich die entsprechenden Balken / Symbole

Orange
Das rote sind die HP die der Held noch hat. Der blaue Balken darüber sind die Bonus HP, welche man durch spezielle Fertigkeiten von Helden / Waffen bekommen kann.

Grün
ist die AP. Ist der Balken vollständig, kann der Adrenalinrausch genutzt werden.
 

Lila
Ist der Fortschrittbalkens der aktiven Fertigkeit. in diesem Fall könnte man sie nutzen.

Nachdem nun erstmal die Basics besprochen sind geht es weiter mit dem Leveln des Helden.

Im Prinzip ist dies recht einfach. Man wählt einen Helden aus, nimmt ein paar Ausbilder mischt dies mit ein wenig Nahrung und schon ist der Held ein paar Stufen gestiegen.
Eigentlich war dies alles, aber trotzdem gibt es einiges was man beachten sollte um das ganze dann auch noch effektiv zumachen.

Um einen Helden effektiv zu leveln sollte man sich vorher Gedanken darüber machen, wie man denn sein Team zusammenstellen möchte. Also worauf legt man Wert oder wie möchte man spielen. Natürlich ist dies gerade am Anfang am meisten von den Helden abhängig die man zur Auswahl hat. Aber bereits dort sollte man weitsichtig handeln um nicht zu viel zu "verschenken".

Level und Stufen
 

Wie am Anfang bereits erklärt hat ein Held Level und Stufen.
Dabei werden die Level direkt im Bild angegeben und die Stufen am rechten Rand mit den grünen Kästchen. Die Anzahl der Stufen ist dabei von der Seltenheit des Helden abhängig.
Um einen Helden zu steigern muss man zuerst das maximale Level der jeweiligen Stufe erreichen um diesen dann im Anschluss eine Stufe nach oben bringen zu können.
Danach ist der Held wieder auf Level 1 der nächsten Stufe.

Um einen Stufenaufstieg durchführen zu können werden neben Nahrung noch spezielle Ausrüstungsgegenstände benötigt.
Diese kann man einsehen in dem man einfach auf "Upgraden" klickt.
Diese speziellen Gegenstände können bei Missionen zB auf der  Strassenkarte gewonnen / gefunden,  oder im Shop, dem Vorratslager oder dem Liga-Shop gekauft / eingetauscht werden.

Um einen Helden dann im Level ansteigen zu lassen, bedarf es Nahrung und weitere Helden. Dabei gilt, je höher der zu levelnde Held im Level ist (nicht in der Stufe!), umso teurer wird die benötigte Nahrung und umso weniger Level steigt man mit einmal auf.

Ausbilder
 

Mit der Reform des Level Up Systemes wurde vieles eingedampft und vereinfacht, da nun für alles nur noch Ausbilder benutzt werden können.
Dabei gibt es nun zwei Arten Ausbildern. XP Ausbilder und Fertigkeits-Ausbilder.

XP Ausbilder haben je nach Wertigkeit einen festen Wert an XP die sie dem zu levelnden Charakter zukommen lassen. Diese Steigt mit der güte der Ausbilder. 
Fertigkiten Ausbilder steigern entweder das Rausch Level oder das Level der aktiven Fähigkeit.
Dabei steigert Meghan den Rausch für Charaktere bis einschließlich 5* und ab 6* übernimmt dies Lilith. Ulysses steigert für alle 6* aufwärts die aktive Fähigkeit.

Trainingsgelände
 

Man wird relativ früh feststellen, das Ausbilder eigentlich prinzipiell Mangelware sind. Man findet zwar ab und an mal ein paar auf Missionen der Welt- oder Strassenkarte, aber wirklich weiter helfen diese einem auch nicht. Daher sollte man versuchen seine Häuser auszubauen um Überlebende zu sammeln und diese dann im Trainigsgelände zu Kämpfern auszubilden und anschließend in Ausbilder umzuwandeln.
Aktuell gibt es maximal 20 Stufen, wobei man mehrere Gelände errichten kann was sich auch empfiehlt.
Dabei ist die Dauer, die Rolle des Charakters und Seltenheit abhängig von dem gewählten Training. Am besten eignen sich 2* Sterne Charaktere zum Leveln, denn im Verhältnis zu 3-5 Sterne Charakteren sind sie wesentlich günstiger und schneller hergestellt. Und man benötigt einfach Massen. 

In der Praxis hat es sich als Vorteil gezeigt mindestens 3 Lager zu haben.
Eines als "Sammellager" und zwei die speziell 2* Charakter ausbilden.

Das "Sammellager" ist dabei eines welches Überlebende und Nahrung puffert, da man oftmals sehr schnell an die Kapazitätsgrenzen von Häusern und Nahrungslagern gelangt.Oder aber an die allgemeine Kapazität von Charakterplätzen.
Um dies dann zu umgehen kann man dann zB ein Spezialtraining anfangen. Dies kostet zum einen eine hohe Summe an Überlebenden und Nahrung, aber vor allem, und das ist das Wichtigste, dauert die Ausbildung 2 Tage. 
Wie gesagt ist dies nur ein Puffer und man hat nicht wirklich vor einen 3 Sterne Charakter auszubilden, sondern will vielmehr den Kapaitätsengpass umgehen.
Denn wenn die Ausbildung noch nicht angeschlossen ist, kann man durch drücken der Minus Taste einfach die Anzahl reduzieren und bekommt die Überlebenden und Nahrung zurück. Diese kann man dann in die 2* Ausbildung stecken.

Sparpotential
 

Nachdem oben erstmal die Basics des Levelns angesprochen wurden möchte ich nun auf die Möglichkeiten eingehen, welche das Leveln effizienter machen.
Denn man wird sehr schnell feststellen, dass Leveln enorm viele Ressourcen "frisst" und man froh ist über alles das man einsparen kann.

Zeitpunkt
Daher sollte man immer zum richtigen Zeitpunkt leveln und sollte auf Level Up Events warten. Dort gibt es für jeden Meilenstein ein wenig Payback. Und das sogar ohne Karte.
Gerade wenn man in einer starken Fraktion ist, kann man über Fraktions-Level-Up´s sehr viel aus dem Spiel holen. So habe ich zB vieler meiner Karten für S-Class Helden aus diesen Events, da wir doch sehr erfolgreich sind und am Ende meistens die Top Rewards bekommen.
Hinzu kommt das man nur dann leveln sollte, wenn man beide XP-Territorien besitzt.
Diese Territorien ( Nördliches Zugdepot & Fabrik ) geben jeweils 15% zusätzliche XP beim leveln. 
Sprich ein Benedict der Regulär 12000 XP bringt, hat mit den beiden Terries dann 15600 XP.
In der Summe rechnet sich dies enorm, daher nur dann leveln wenn die Fraktion diese beide Territorien besitzt.

Plünderungsmissionen

Anstatt einen Charakter über Ausbilder zu leveln, gibt es noch die Variante der Plünderungsmissionen. Hierfür muss man ein Plünderungslager (aus)bauen und dann eine Mission suchen, welche Charackter-XP enthält (maximal 100K).
Die enthaltenen XP werden dann auf die komplette Gruppe verteilt, sofern die Mission erfolgreich ist.

Charakteraufstieg
 

Last and least möchte ich diesen Teil mit dem Aufstieg eines Charakters beenden.

Hat man mit einem Charakter das höchste Level der höchsten Stufe erreicht, dann kann man einige auf den nächsten Seltenheitsgrad bringen. Dafür benötigt man neben dem Charakter den man aufsteigen lassen möchte noch Aufstiegsmedaillen, Legendäre Medaillen ( 5* auf 6*) und 8 gleichwertige Helden. Eigentlich würde es reichen, wenn ich das Bild aus dem Spiel hier einfach hinterlege, denn es sagt wirklich alles aus.

Wichtig ist nur folgendes.
Lässt man einen Charakter von 3 auf 4 Sterne bzw 4 auf 5 Sterne aufsteigen, bekommt man einen rein zufälligen Charakter. Man bekommt also nicht den den man aufsteigen lässt auf einer besseren Stufe. Dies geht nur wenn man einen speziellen 5 Sterne Charakter (Spezielles Symbol) auf einen legendären 6* aufsteigen lässt. Allerdings bekommt man quasi einen neuen Helden, was bedeutet das alle vorherigen Upgrades des Adrenalinrausches nichtig sind und der "neue" 6er Held wieder bei Stufe 1 anfängt.
Normale 5 Sterne Charakter können nicht aufsteigen.

Zum Aufstieg (geht erst ab Rathaus Stufe 10) klickt man auf die Statue neben dem Rathaus, wählt den Charakter aus den man aufsteigen lassen möchte und füllt die Liste mit 8 gleichwertigen Helden aus. Danach sind die ausgewählten Helden aber weg!
Hat der Held eventuell noch MOD´s ausgerüstet gehen diese automatisch in das Inventar zurück. Dies spart die Kosten für das Ablegen dieser.

  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music