• Sunny

A Toast to Power


Viele hadern oft mit fehlendem Damage um zB einen Trader down zu bekommen. Daher nehme ich dies einmal als Anlass um auf ein paar Charaktere hinzuweisen, welche bereits als 6* definitiv eine Bereicherung für ein Team sein können. Auch hinsichtlich des späteren Upgrades zum S. Diese drei Charaktere sind Andrea, Axel und Beta. Karten dafür gibt es wie gesagt in mehreren Events oder Kriegskisten.



Andrea

Mit Princess ist ein sehr ähnlicher Charakter verfügbar der auch sehr starken Schaden macht und normalisieren kann. Und der größte Knackpunkt ist, dass das ganze Turn 1 Team nichts bringt, wenn ein Payback Charakter im gegnerischen Team steht. Denn dann muss ich bis Runde 2 warten um ihn zu normalisieren und starke Runde 2 Teams sind mit aktuellen Charakteren in sehr vielen Varianten darstellbar.



Dies ist ein Auszug aus meinem Fazit, das sicher so stimmt. Aber ich habe Sie echt zu lieben gelernt, da Sie einfach unheimlich viel Speed bringt. Und, eine Verteidigung die bereits in Runde 1 down ist kann nicht mehr gefährlich werden. Ich war damals in der glücklichen Position neben einem S Char auch einen 5* zu holen und muss sagen, ich habe es nicht bereut. Diese 6er ist zwar „nur“ Supporter, aber auch als 6* haut Sie locker sehr viele Charaktere weg. Oder macht zumindest so viel Schaden, dass die anderen Chars es leichter haben. Dabei habe ich bei Ihr nicht einmal die Waffe auf 5* gemacht, sondern einfach nur den Angriffswert 3x gesteigert. Geworden sind es dann +43%.

Hinzu habe ich bei Ihr sogar nur ein HP Set um Ihr ein wenig mehr Überlebenschance zu geben.

7200 Damage für einen 6er Charakter ist schon nice, aber es geht noch mehr. Denn über Ihren Special Skill kann man nochmals 100% on Top geben. Und dies ist sogar relativ einfach möglich. Am besten geht dies über eine rote Waffe die Heilungsminderung gibt. Somit hat jeder Charakter, sofern er nicht resisted, direkt einen Debuff der den Special Skill von Andrea triggert. Alternativ kann man dies auch mit dem Verspotten und Schwächen aus einem Doc rausch machen. Denn die Art des Debuffs ist ja egal.




Aber auch das ist noch nicht alles, denn das was Sie richtig gut macht ist Ihr Rausch. Zum einen sind 1000% für eine Reihe sehr nett, aber sie gibt zwei weiteren Teammitgliedern auch noch +50% Angriff und AP.

Was bedeutet dies nun?

Nehmen wir mal ein relativ einfaches Angriffsteam. Priya (76AP) – AP Doc (8% Waffe) – Andrea (76AP) – Command (66AP) und ein weiterer Charakter. Wichtig dabei ist, das der Commander einer ist welcher einen 66AP Rausch hat (wie zB Dale oder Siddiq) und die Angriffs Charaktere einen 76AP Rausch.


Als erstes bekommen alle 8% AP durch die Waffe von Doc plus Andrea 30% durch Ihre Waffe. Danach lassen wir Doc seine Aktive ziehen und ihn befehligen und Rauschen lassen. Somit bekommen zwei Teammitglieder 60% AP. Und zwar diejenigen die aktuell am meisten AP haben. Das sind Andrea plus einer der beiden Damage Chars. Welcher ist in diesem Falle Zufall, denn beide haben die gleiche Menge an AP. Hier kann man aber zB über eine 20% Waffe für den Charakter die AP Verteilung so „manipulieren“, dass dieser zu 100% die AP vom Doc bekommt. Nun hat Andrea genug AP um direkt in Runde 1 rauschen zu können. Durch Ihren Rausch passieren zwei weitere Dinge. Zum einen bekommen beide Damage Dealer, denn diese haben ja die höchsten AP, einen +50% Angriffsbonus und 50% AP. Was somit bei einem zu einem natürlichen Rausch führt. Ergo hat man bei zwei Charakteren einen R1 Rausch.

In Runde 2 kann man nun den verbleibenden Damage über einen command rush rauschen lassen und Andrea kann über Ihre Aktive zwei Gegner normalisieren.

Danach sollte dann zumindest ein Großteil des Gegners down sein, denn 3 Rusches von 3 Damage Dealer, dazu zwei mit +50% Angriff on Top und Andrea mit einem 100% Bonus durch den Special Skil…… Aber im Prinzip kann man Andrea in jedes Team mit einem Doc packen, denn rein von den AP benötigt Sie keinen Leader Bonus. Es geht alles über Doc und die Waffen.


Axel

Der zweite Charakter ist Axel, welcher aus meiner Sicht mehr ist, als nur der Konter zu Mercer. Denn genau wie Andrea ist er ein super Supporter. Über das Potential als Angreifer gehe ich jetzt mal hinweg, denn dieses ist definitiv vorhanden. Ich möchte daher mehr auf seine Support Funktion eingehen. Zum einen wäre da das Entweichen und der +100% Angriffsbonus für bis zu zwei weitere Teammitglieder. Viel wichtiger sehe ich aber seine Aktive. Denn er kann in Runde 2 alle Teammitglieder von Schwächen erholen lassen und bis zu zwei weitere bekommen +50% AP. Am besten erläutere ich einmal dieses Potential an meinem Axel Team. Sicherlich ist dies eine Nobel Variante und ich will auch nicht zeigen wie Toll ich doch bin, sondern es geht dabei um den Effekt.

Der Ablauf ist wie bei Andrea beschrieben. Ich lasse Doc rauschen und durch die Waffen sind beide Andreas Ready für den Rausch. Dabei lass ich dann zuerst die 6* auf die Reihe rauschen, welche die besser gepanzerten Gegner hat. Danach die S Andrea auf die schwächere Reihe. Die beiden Rusches sorgen dann dafür das Axel auch rauschen kann. Dieser nimmt dann den Rest. Zu 99,9% steht dann nichts mehr. Und sollte doch jmd das überlebt haben, dann ziehe ich in Runde 2 meine Aktive von Axel und befehlige ihn. Damit gehen beide Andreas auf 100% AP, welche dann wiederum über Ihren rausch Axel auf 100% AP bringen. Ergo 6 Räusche in zwei Runden. Nun bringt ein 6er Axel nur 50% AP, aber er ist definitiv ein Top Supporter der auch austeilen kann. Zu guter Letzt noch seine Waffe. Ich habe seine Standard Waffe auf 5* aufgewertet und dann zuerst gegen Mias Pistole getauscht. In Zeiten von Marge ist dies aber nicht sinnvoll, da man durch die 20% direkt Schaden erleidet. Daher habe ich eine Rote Waffe mit einem halbwegs gescheiten Slot 3 umgebaut.

Man kann aber auch seine Standard Waffe auf Angriff umbauen und den Slot 3 als ein Kontroll-Element nutzen. Mein Axel Team ist das welches ich im Standard gegen Mercer und Rote Charaktere einsetze. Denn neben der enormen Geschwindigkeit und dem immensen Schaden habe ich gleichzeitig noch eine Resistenz gegen Betäuben jeglicher Art. Und da viele Rote Waffen betäuben als Slot 3 haben, juckt mich das Null.

Alternativ könnte man in dem Team oben aber auch eine Noor anstatt der S Andrea einbauen und Ihr eine Wakizashi geben. Dann rauscht Sie ebenfalls in Runde 1, gibt aber keine AP an das eigene Team. Oder man nimmt einen Aarav mit, der mit einer Wakizashi ebenfalls in R1 rauschen kann. Für ein offensives Waki wäre aber Teamplayer mit 15/35 die bessere Option. Meines ist eines was ich für einen Aarav in der Def gebaut habe.


Beta

Beta wäre zB eine Option für einen 2ten Damage Dealer in dem Andra Team von oben. Wenn man seine Waffe auf Slot 3 umbaut das Sie 20% AP und Angriff gibt, dann rauscht auch er in Runde 1. Dabei hat er einen noch höheren Schaden als Andrea und mit den richtigen Mods und einer guten Waffe, denke ich das er die 10K erreichen könnte. Als 6* wohlgemerkt. Dazu ist sein Rausch sehr stark. Denn er erholt sich zuerst von allen Bestrafungen, was zB auch ein Angriffs Debuff ist und rauscht dann wieder mit voller Leistung. In Kombination mit seinem Special Skill, kann er bis zu 4 Gegner ausschalten. Wie stark dieser Rausch ist werde ich noch testen. Denn mein Beta ist erstmal auf T1. Aber wenn ich ihn mit Andrea vergleiche, dann sollte da definitiv was gehen. Fazit

Die oben gezeigten Teams sind ja nur eine Variante und man kann ja viele andere Teams damit bauen. ZB eine Mit Erin als Leader, und dann Michonne plus Andrea, Doc und Command gegen Jacki. Oder, oder, oder. Primär geht es mir darum zu zeigen, welches Potential die drei Charaktere bereits als 6* haben und das Sie teilweise mehr Wert als mancher S Klasse Charakter. Und wenn man Sie dann als S Klasse hat sind Sie einfach nur göttlich. Auch hinsichtlich der kommenden Jesus Flut. Denn dann werden die meisten Teams Blau-Rot sein und da passen die Charaktere sehr gut. Und ja, Beta kann dann zwar nur noch einen Charakter ausschalten, aber wenn das ein Trader ist dann hat er doch seinen Job in R1 erfüllt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music