• swarzyffxvane

Der Große - König von Lucis und Zerberus-Reittier

Aktualisiert: März 7

Zum Glück habe ich gestern Abend intuitiv ein 3-Tage Schild aktiviert, obwohl ich die letzten Wochen nie ein Schild aktiv hatte, aber irgendwie hatte ich ein Bauchgefühl. Große Spieler auf Server 1, evtl. auch S2 wurden letzte Nacht genullt.

Als der neue König und das neue Reittier rauskamen, gab es einen Fehler und mit nur einem Angriff wurde so mancher der großen Kristalljäger genullt.

Das ist nun alles repariert, also schauen wir uns die Beiden mal an.



Neues Reittier: Zerberus - Torwächter der Unterwelt


Obwohl im Spiel-Blog steht, dass es das stärkste Reittier überhaupt ist... ähm, ja, es ist neu, natürlich ist es das bis dato Stärkste, er ist allerdings nun nicht überdurchschnittlich stark, sondern passend zu den momentanen neuen Boni. Zerberus hat einen Fähigkeiten Baum, vergleichbar mit Heldenfähigkeiten und einen Trainings-Baum, welcher vergleichbar ist mit dem Meisterbaum der Helden und die Boni immer aktiv sind, nicht nur wenn ausgewählt.


Gleiches gilt auch für den neuen König - Der Große. Man erhält also im heutigen pack gleich 4 Freischaltungen plus Rüstungen, dazu später mehr. Für alle die gelegentlich kaufen sind mehrfache Freischaltungen interessant, denn es bedeutet, dass sie danach erspielte Sigel oder im Markt erhältliche nutzen können.


Zurück zu Zerebrus, seinen Trainings-Baum, finde ich interessanter, da höhere Boni, als seinen Fähigkeitenbaum, deshalb bei Mogry-Märkten, wenn ihr die Wahl habt, lieber da drauf achten. Jedoch verglichen mit den Rüstungen, insgesamt auch nicht so herausragend, alles zusammen gesehen mit dem König und den Rüstungen summiert sich allerdings.


Neuer König von Lucis: der Große - Riese mit Haltung und Herz


Ebenfalls hat der neue König einen Fähigkeitenbaum und einen Meisterbaum, hier genannt Disziplin des Großen.

Im Fähigkeitenbaum ganz oben ist die Beschwörungsmacht und wie im Blog sind hier 420k% angegeben. Sicherlich wird man einige level hinter sich bringen müssen damit dieser Boni überhaupt 6-stellig wird, allerdings habe ich derzeit 255.000% Beschwörungsmacht, da sind 420.000% fast doppelt soviel und ne ordentliche Hausnummer, wenn das Max was man bei einer Beschwörungsmacht je gesehen hat bei Verstael-Spiegelhelden 60.000% Ist. Und diese ja mit jedem weiteren Verstael Helden in einem Marsch sich nicht um die selbe die selbe Zahl, sondern um eine abnehmende Zahl erhöht.

Beim großen sind beide Bäume mit guten Boni bestückt.

Mir ist aufgefallen, ebenso im Fähigkeitenbaum hat er König-Eisengiganten Boni von 10.000%, LP 5000% und Panzerung 15.000%. Wenn man den Blog von letzter Woche, anschaut, dann sieht man, dass es auch Zubehörteile der gnadenlosen Ausrüstung gibt, welche je Teil 7000% Eisengigantenangrif gibt. Sieht nach einer Möglichkeit aus bei Max Boni, die Überhand über die Behemoth zu gewinnen, wenn man jetzt nur wüsste was nächste Woche raus kommt, ob da Weitere boost für eine spezielle Sorte Monster kommen oder nicht...

Es wird sicherlich auch ein paar Wochen dauern bis man seine Boni auf Max hat, aber dennoch sind fast 10.000 mehr Königs-Angriff möglich als bei den Behemoth Monstern.


Das Paket am 24.01.


Ein Paket reicht um die Freischaltungen für die Meisterbäume des Reittier und des Großen zu bekommen. Somit finde ich das heutige Paket gar nicht schlecht, verärgert war ich allerdings als ich um 08:00 Uhr heute früh sah, dass sie den Inhalt des Pakets bzgl. der neuen Rüstung auf einmal geändert hatten. Auf meinem Screenshot seht ihr was seither drin ist, zuvor gab es 3 Teile je Rüstung und mehr Rüstungsverstärkungsmaterial usw. Dieses Konzept finde ich total daneben die Pakete gravierend zu verändern. Wem das allerdings egal ist und mit seinen Boni nicht hinterher hängen will, dem ist es zu empfehlen.

Heute Nacht ab 01:00 deutscher Zeit findet das Karfunkel-Ereignis statt.

Hier kann man dann seine bisherige Angriff/Verteidigung für das Bahamuth Event am Sonntag auf die Probe stellen.


132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachts Events

  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music