• Sunny

Kingsglaive Noctis

Nachdem es ja gestern in diversen Chats hoch herging, habe ich mich dazu entschlossen den Bericht über den neuen Noctis zu splitten. Ich werde daher in diesem erst einmal auf ihn selbst, die Rüstung und die Änderungen dadurch eingehen.

In einem spätere Bericht dann über das Upgrade der Rüstung und die neuen Magitek Kisten. Dies dann sobald es einen MK-Übertrag gibt und eben mehr Medaillen.


Kingsglaive Noctis

Kommen wir mal zu dem neuen Noctis. Ich habe ja früher Noctis und auch König Noctis gerne abwertend als The Queen bezeichnet. Einfach daher, weil er mich nie überzeugt hat. Der neue Noctis verdient diesen Beinamen definitiv nicht, denn er bewegt sich auf einer neuen Ebene. Anfangen möchte ich dabei mit einer Sache die zum Ersten mal wirklich gut im Blog erklärt ist. Denn es wurde endlich aufgeklärt was denn ein Boost für "Dunkeltruppen" bedeutet. Und zwar das es ein Boost für ALLE Truppen ist. Also egal ob Söldner, Ele oder Kern, etc. Dies wurde zwar vielfach vermutet, aber endlich hat man auch die Gewissheit. Was Noctis aber so viel stärker macht sind seine neuen Königs-Skills. Diese sind nämlich im Faktor 1Trillionen höher als reguläre Dunkel-Boost, stapeln mit den eigenen "alten" Dunkel Boosts, werden aber nicht von gegnerischen beeinflusst. Sprich sie umgehen einfach die normalen Dunkel-Boni und sind selbst so enorm viel stärker. Was in Summe aus meiner Sicht somit Next Level ist.

In Verbindung mit dem Wanderer wird dies definitiv große Löcher in gegnerische Verteidigungen sprengen, die ohne ihn auskommen müssen.





K-Noc Monster / MK

Aber K-Noc ist nicht nur ein extremer Kämpfer, er revolutioniert das MK System. Denn alleine hat er schon einen massiven Boost an MK-Wiederherstellung was ihn quasi in unter 1 Stunde, ja Stunde (!), voll auflädt. Dazu hat er einen Skill der es ihm erlaubt neue Ruchlose Monster angreifen zu lassen. Diese sind zwar noch nicht raus, aber ich denke der Effekt wird wie damals bei der Monster Stufe 8 Erweiterung sein. Wer diese Monster angreifen kann hat einen riesigen Vorteil und der Rest schaut bedröbbelt aus der Wäsche.



Dunkelmonster-Schlächter Ausrüstung

Aber das ist noch nicht alles. Denn ein weiterer Hammer ist die neue Ausrüstung. Aber fangen wir erst einmal nüchtern mit dem Vergleich der neuen Schlächter und der bisherigen Elite-Monsterjäger an.


Neben den natürlich höheren MK Werten ist es vor allem die MK-Wiederherstellung im Billionen Bereich die diese Ausrüstung so extrem gut macht. Ich werde weiter unten einmal ein paar Vergleiche machen wie sehr die Auswirkungen sind. Aber bleiben wir noch kurz bei der Rüstung. Wenn man es rein auf die MK bezieht, ist der Zugewinn an MK erst ab Lila bei der neuen Rüstung höher. Aber es gibt zwei weitere Faktoren, die dies beeinflussen und die Rüstung trotzdem vom Start her zumindest gleichwertig macht. Nämlich zum einen den Setbonus und zum anderen dem Ausrüstungs-Hochstufungsbonus. Mein Setbonus ist aktuell Stufe 1 und der Hochstufungsbonus auf Stufe 5, und ich habe quasi keine Unterschiede an MK mehr. Dafür ist halt die Wiederherstellung soviel besser. Was allerdings schlechter ist, ist das Marschtempo gegen Monster. Da hat das Geld wohl nicht mehr für Boni gereicht.


Was bewirkt die Rüstung also?

Ich hatte zuerst lediglich die Rüstung ausgepackt und den Setbonus bekommen. Dies hat alleine dazu geführt, da meine Kitty in der Aufladung von knapp 18 Tagen auf unter 2 Tage gesunken ist. Denn alleine dieser Bonus ist mit 293M% um ein vielfaches Höher als die Boni der Elite Ausrüstung.


Danach hatte ich weitergemacht und die Ausrüstung auf Stufe 5 hochgestuft. Was in Summe nochmals zusätzlich 1B (!) an Aufladung brachte. Was dazu führte, das Kitty in knapp 18h aufgeladen war. Was aber irgendwie komisch ist, denn Sie hatte weiterhin die Elite Ausrüstung an und sollte somit nicht vom Schlächter Hochstufungsbonus profitieren..... Aber egal, auf jeden Fall habe ich dann den Vergleich gemacht und Ihr das Schlächter Set angezogen und die Edelsteine umgebaut. Als Endergebnis ist Sie nun in knapp 7h geladen. Ich habe zwar durch die geringe Qualität des Sets eine Einbuße von 583B auf 532B max MK, aber durch die mehr als halbierte Aufladung ist dies mehr als zu verkraften.



Fazit

Was soll ich da groß sagen? Zwar hab ich mit K-Noc noch nicht gekämpft, aber die Werte und vor allem die Berechnung sprechen für sich. Außerdem wird die Fähigkeit für die neuen Monster wohl sehr wichtig werden. Und die Rüstung? 8H Aufladung anstatt 2 1/2 Wochen?Das bereits auf der untersten Stufe? Denke das reicht. Somit sehe ich diese beiden Sachen als ein Must Have für den weiteren Spielverlauf an. Is leider so




  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music