• Sunny

Negan vs. Zachary

Nachdem beide Chars auf dem "Tisch lagen", hatte ich für mich gedacht, Zach kannste mit S Mercer countern und Negan als Payback ist bestimmt viel ekeliger in einer Def mit Sam und Morgan. Also habe ich 80 Pulls auf Negan gemacht.... Dann kam der Ansturm.... und Ich lag mit meiner Einschätzung falsch. Zach ist eine Plage..... Ich dachte, dass ich mit einem S Mercer seinen Skill ganz gut negieren kann, aber irgendwie ging das nie so wirklich auf. Vielleicht war ich auch nur zu schnell, aber gerade im Ansturm bin ich halt oft in ein Team mit Zach gerannt und hatte keinen Mercer dabei. Wenn ich ihn dann im Team hatte, dann hatte ich immer nur High-Defs ohne Zach, wo ein Mercer natürlich total Ü ist.... Ergo einfach nur deprimierend und der wenige Spaß den der Ansturm macht, war direkt dahin.

Zachary

Was mir aber aufgefallen ist, ist die Struktur der Teams. Damit meine ich ein Gefälle zwischen Spielern, welche mal auf einen Char gepullt haben und dann einen Zach hatten und denen die wesentlich mehr investieren. Bei einem Account der vielleicht ab und an mal auf einen Char pullt, war Zach zwar das Kronjuwel, aber trotzdem kein Problem. Hier konnte man schön mit S Mercer countern. Denn den Teams fehlte es oft an dem Support um Zach herum. Und sobald Zach aus dem Spiel genommen war, war die Def quasi schon erlegt. Anders sieht es bei Teams aus, welche da schon mehr zu bieten haben. Das fängt alleine damit an, dass der Bluten Wert viel höher ist, und wenn man über 20K direkt aufgebrummt bekommt, dann sieht die Sache eben schon anders aus. Aber in diesen Teams ist Zach eben nicht alleine auf diesen Skill reduziert. In diesen Teams kann man schon sagen, dass ein guter Zach ein wirkliches Upgrade zu einem Gator ist. Denn durch seinen Aggro Skill ist er auch so ein gefährliches Ziel und das Bluten kommt dann nur als I-Tüppfelchen oben drauf. In Summe muss ich daher meine Meinung ändern und sagen, dass er zwar nicht so OP wie Sam ist, aber trotzdem mir voll auf die Nüsse geht..... 🤣 Einfach nur, weil der prozentuale Wert viel zu hoch ausgelegt ist. Wäre er niedriger, würde er zwar auch "Druck" ausüben, aber es wäre dann eher wie bei einem Liu. Man könnte versuchen es zu handhaben.

Das er neben dem Einsatz in der Def natürlich auch viel Potenzial im Conquest Mode und in einer OFF hat, denke muss ich nicht erwähnen.



Negan 2000 Tja Negan..... Der erste M Payback, den viele bestenfalls Durchschnitt finden. Was habe ich mir also dabei gedacht, auf Ihn zu pullen? Wenn man sein Kit sich anschaut, dann geht es um zwei Sachen. Tarnung in Rausch und SM und um den Payback in seinen Passiven. Fangen wir einmal mit Rausch und SM an. Den Schaden kann man getrost beiseite lassen, denn man wird ihn auf HP trimmen und den Schaden den er anrichten soll, soll über den Payback kommen. Die Tarnung finde ich eigentlich ganz cool, denn es minimiert zusätzlich das Potenzial den Flächen Waffen anrichten können, wenn diese nicht Negan dabei erwischen. Die passiven Skills flankieren seinen Payback eigentlich ganz schön und gerade das Heilen, wenn er seinen Spezial Skill ausführt finde ich nice. Denn sollte er überleben, dann heilt er sich direkt um 30%. In Kombination mit einem oder besser noch mehreren Blitzheilungswaffen, kann er also relativ fit zu Begin der nächsten Runde wieder dastehen. Und sollte er den Rasuch nicht überleben, hat er ne 20% Chance durch Halo zurück zu kommen. In Summe finde ich das Kit somit durchaus solide und sein Fokus soll ja darauf liegen lange zu überleben und so oft wie möglich Payback auszulösen. Klar wäre ein Negan mit dem Bluten Skill von Zach viel cooler gewesen und wäre dann schon ein wenig ähnlich zu S Mr. Liu gewesen. Und natürlich ist sein Kit nicht zu vergleichen mit denen von Tye, Sam oder Zach. Aber will man diese denn als neuen Standard ansetzen?? Ich persönlich hoffe es nicht.


Kommen wir dann abschließend noch zu einem ersten kleinen Test-Bericht. Was mir aufgefallen ist, dass mein 4er Negan auf Stufe 500 schon relativ gute Stats hat. Dabei bin ich primär auf HP gegangen und eigentlich wenig Def. Welche aber irgendwie dazu geführt haben, dass er kaum Payback triggert. Ausgestattet hatte ich ihn wie Liu damals, mit einer HP-Stats Waffe, Abs-Def auf 3 und Blitzheilung auf 4. Um ihn aber dann wirklich zum Laufen zu bekommen, werde ich wohl noch ein wenig testen müssen. Aber bestünde denn Interesse an einem ausführlicheren Bericht an Negan?? Dann hinterlasst doch einfach hier einen Kommentar ! Auch wenn ich weiß, das es eh keiner machen wird....🙄

Abschließend hoffe ich, das es mit der Art und Weise wie das Kit von Negan ist weiter geht. Wenn aber weitere Tye´s, Sam´s und Zach´s kommen, dann vergeht einem wirklich der Spaß. Denn dieses Spaß hatte viel mit Taktik und dem austüfteln eines Teams, Mods und Waffen zu tun.... Davon ist aktuell nichts da, und mit Tye und Zach kann man das Game auch nem Affen geben, der wird auch ne Win Rate von 100% haben. Ergo muss man fast schon die Chars haben um nur mithalten zu können.... Zusätzlich hoffe ich, das es einen Counter geben wird um diese Schieflage wieder zu begradigen. Am besten F2P. Klar meckern dann alle die investiert haben, aber ich glaube für das Game wäre es das Beste.


P.S.: Danke @Kroll für deine aufbauenden Worte, dass meine Def einfach nur harmlos ist..😪 Da fehlt einem ein Char und schon ist man von einer eigentlich soliden zu einer nicht mehr erwähnenswerten geworden....


104 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mythic Davie

Mythic Tara