• Sunny

PvE-Magitek-Monsterjagd

Zuerst einmal möchte ich mich bei Swarzy bedanken, die einen Großteil dieses Artikels erarbeitet hat. Somit ist dies die erste, aber hoffentlich nicht die letzte Koproduktion


Da Kingsglaive Noctis ja eine Fertigkeit für Ruchlose Monster hat, musste diesbezüglich ja etwas kommen. Allerdings dachte ich da eher an ein PvE Monster in Kombination mit einem Mogry Markt. Aber da lag ich falsch, denn es wurde einmal das komplette Monster-System erneuert. Denn die alten Havocs und Garchi-irgendwas sind verschwunden und durch zwei neue Arten ersetzt worden. Das wären dann zum einen die PvE-Ansturm-Magitek-Mechs und zum anderen die PvE-Ansturm-Magitek-Luftschiffe


Magitek Mech

Der Mech ist sozusagen das neue Standardmonster. Es gibt ihn in 6 Stufen (Level 1-6) und kann von jedem Helden angegriffen werden. Dabei wirft er zum einen Ressourcen etc beim Hit ab und, wenn man ihn tötet eine Kiste. Diese ist ein Gildengeschenk und es profitiert die komplette Gilde davon. Die Inhalte der Kisten variieren je nach Level und beinhalten Entwürfe für Zitadelle, Freischaltungen und Siegel für die Seeteufel.





Magitek Luftschiff

Dieses ist das "Premium" Monster, denn es erfordert die Freischaltung des Monster Skills von Kingsglaive Noctis und kann auch nur von ihm angegriffen werden. Außerdem sind die Kosten höher. Zusätzlich zu den Ressourcen etc, bekommt man auch Material um das Schlächter Set zu verbessern.




Monsterkampf vs PvE

by Swarzy

Bisher war es schon lange nicht mehr wichtig ein Monster zu töten, da es weder Extra Punkte in Events gab wie früher, noch extra Belohnungen dafür. Dies hat sich nun endlich wieder geändert! Denn neben der Erträgen aus den Treffern, ist das Ziel ja das Gildengeschenk. Aber wer bereits ein Monster angegriffen hat, wird feststellen, dass diese Unmengen an MK benötigen kann. Das Ziel aber eigentlich ist, so wenig wie möglich an MK zu verbrauchen. Daher geht es ab sofort wieder einen Schritt zurück und man muss wie früher trennen zwischen maximierter MK um einen Helden hochzustufen, maximierte MK-Aufladung und maximierten Angriff auf Monster.

Während viele das kompliziert finden, wurde ich endlich wieder herausgefordert, denn im Gegensatz zum Angriff auf Imperien ist der Monsterangriff noch überschaubar genug. Denn es konzentriert sich auf ein paar Faktoren

  • Held

  • Ausrüstung

  • Nexus Kerne

  • Orden der Helden

  • Edelsteine

Held

Aktuell am besten geeignet ist Veteran Ignis. Dieser sollte maximiert in seinen Skills für den Heldenangriff sein. Sollten Euch FP fehlen, dann kann man diese auch in den Magitek-Heldentruhen des Magitek-Konverters finden


Ausrüstung Elite Monsterjäger Ausrüstung mit den regulären Monsterjäger Stiefeln, denn im Gegensatz zu den Elite haben die regulären eine 30er Angriffsserie

Wer die Möglichkeit besitzt sollte die Ausrüstung verzaubern, gibt zusätzlich 5000% Heldenangriffsbonus


Kristallnexus - Winter 2019 Herrschaftsgebiet-Boss & PvE-Kern

- Behemoth-Jagdkern

- Gilgameschs Klingenfragment Kern

- PvE Monsterzerstörungskern


Orden der Helden Den Orden der Jagd besetzen und wenn möglich auf Stufe 20 maximieren



Edelsteine Zu guter letzt wohl das "schwierigste", denn es gibt doch eine größere Auswahl. Am effektivsten haben sich dann erwiesen;

  • - Paragon-Hexenbegleiter-Edelstein

  • - Behemoth-König-Oasenedelstein

  • - Heldenmut-Edelstein

  • - Heldenstärke-Edelstein

Ist das alles erledigt und der Held bereit zum Angriff und die Nexus-Kerne aktiviert, wählt man zuerst den Einmal-Angriff aus um seine Serie aufzubauen und beim zweiten Angriff erst den maximal Angriff.


Wieviel MK es euch nun genau kostet hängt ganz von der Höhe der Edelsteine und Kerne ab. Berichtet wurde ab 7Tril aufwärts.


Aufladen & Hochstufen MK

Beim Aufladen und Hochstufen sieht es wie gesagt anders aus. Denn hier ist ja das Ziel das Maximum an MK zu erbeuten. Daher sollte man hier wenn möglich die neue Dunkelschlächter Ausrüstung nutzen und den Heldentapferkeit Paragorn, sowie den Hexenbegleiter-Edelstein. Denn diese geben zusätzliche MK. Die anderen Steine ist eigentlich egal, da Sie keine Auswirkung haben. Also lässt man diese entweder frei, oder nutzt Steine die nicht für die Jagd benötigt werden. Als kleiner Tipp noch. Sollte man nicht die neue Ausrüstung besitzen, kann man über die Magitek Kisten oder die GAH sehr leicht ein zweites Set der Ausrüstung herstellen. Dieses kann man dann mit dem Steinen für das Aufladen versehen und in der Ausrüstungsvoreinstellung zusätzlich hinterlegen. So spart man sich das ewige Wechseln der Steine bzw der Ausrüstung.




Und auch hier die Bitte. Hinterlasst einen Kommentar und / oder teilt diesen Beitrag falls er Euch gefallen sollte.



170 Ansichten1 Kommentar
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music