• Sunny

Road to Zitadelle 270


Es ist lange her, dass ich mal einen Beitrag dazu gemacht hatte. Was auch daran lag, dass ich die letzten Monate immer weit hinterher gehangen habe.

Aber nun kam endlich mein lang ersehntes Catch Up Bogo und da hab ich doch mal die Chance ergriffen. Und aus meiner Sicht ist dies ein sehr sehr gutes Angebot. Ich war Z242 und der Weg nach oben dementsprechend weit. Angegangen bin ich Ihn nicht, da mir die Kosten einfach zu extrem waren. Dadurch das das Bogo ein Sofort 260 für alle Gebäude hat, hab ich somit diese Kosten sparen können. Viel mehr aber noch, ich kann an den aktuellen Events teilnehmen, da die neuen Entwürfe die meisten Punkte dafür geben.


Außerdem hat es noch eine zeitlich begrenzte Reduktion für Die Ressourcen und Bauzeiten. Das erste hat dabei 25%, das Bogo 50% und das dritte 75%. Wie hoch der Wert beim zweiten Bogo ist weiß ich nicht. Aber ich denke nicht das es 100% sind. Und diese Reduktionen sind auch sehr hilfreich, denn es wird teuer.


Als Beispiel anbei einmal die Kosten für Zitadelle 263. Und dabei ist bereits eine Effizienz von 400% auf die Ressourcen und 300% auf die Leuchtbauzeit. Plus eben die 50% durch das Paket.

Daher hier nochmals der Hinweis, versucht über den Mogry Markt soviel Reduktionen herzustellen wie möglich und pusht Vet Igi auf mindestens 151.


Kombination mit Events

Wie bereits oben erwähnt, hatte ich ja von den Events gesprochen. Diese sind natürlich sehr lukrativ, denn so hat man die Möglichkeit an Sachen für die neuen Elementare zu kommen und weitere Erfüllt Gebäudeentwürfe. Es gibt zwar "nur" die Forschungsfolianten und keine Freischaltungen, aber es müsste die Tage ja auch ein Forschungsevent dazu geben. Dann mal schauen ob man da was abstauben kann. Daher sollte man aufhören, wenn man das Special Event voll hat. Denn dies gibt die besten Sachen und morgen kommt es ja nochmals. Lustiger weise bin ich mit 3B Entwürfen gestartet und besitze nun, nach dem bauen 3,15B . So kann das gerne weitergehen.


Zum Abschluss noch eine Liste der Entwürfe. Diesmal sind die Angaben in Mio.




  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music