• Sunny

S-Class Andrea


Andrea ist mal wieder ein Heavy Damage Dealer aus der roten Fraktion, denn Ihre Werte sind ganz klar auf Angriff ausgelegt. Ihr Angriffswert ist dabei der zweithöchste hinter Beta. Dabei ist das was Sie bietet aber nichts neues, und eher als Evolution anstatt Revolution zu sehen. Zumal Sie mich sehr stark an Princess erinnert. Allerdings ist die Waffe etwas neues. Schauen wir aber erst einmal auf das was Sie zu bieten hat..


Merkmal: Wachsam

Rolle: Schaden

Rausch: 76 AP

Aktive: 2.Runde

Spezialfähigkeit: Halsabschneider II

Waffe: Andreas Brutale Sechs-Schuss-Pistole




Adrenalinrausch

Fügt einer Reihe von Feinden 1000% Schaden zu. Andrea und bis zu zwei weitere Teammitglieder gewinnen 50% AP und 50% Angriff für zwei Runden.

Teil 1 sind die 1000% Line Damage was identisch zu Princess ist. Teil 2 sind die 50% AP und Angriff. Das gute hieran ist, das man dies steuern kann wie bei Doc auch. Sprich die Teammitglieder mit der höchsten AP bekommen den Bonus. Was strategisch sehr wertvoll ist.


Aktive Fähigkeit

Bis zu 2 Feinde werden 2 Runden normalisiert. Alle Teammitglieder erhalten 2 Runden Konzentration.

Runde 2 Normalisieren erinnert auch sehr stark an Princess. Zwar hat diese noch den Hohn on Top, aber Fokus ist ja auch nie schlecht. Wobei es mir besser gefallen hätte, wenn es ebenfalls eine Linie gewesen wäre. Denn oftmals stehen Frost und Shiva zusammen und dann wäre es wirklich gut gewesen. So bleibt es beim Zufall, wer als zweites normalisiert wird.


Spezialfähigkeit


Halsabschneider II Wenn dieser Charakter Schaden bei einem Gegner anrichtet der durch einen Statuseffekt geschwächt ist, verursacht er 100% mehr Schaden.

Dies ist eine Evolution des Typ 1 Skills, da dieser nur 50% Extra Schaden verursacht hat. Was im Endeffekt dazu führt, das der eh schon hohe Schaden nochmals erhöht wird. Und einen Statuseffekt auf einen Gegner zu bekommen ist relativ simple. Am einfachsten in Runde 1 ist es durch Doc und in Runde 2 würde ein Normalisieren ja auch zählen. Aber dies nur zwei Optionen von vielen.




Waffe

Kommen wir zu dem wirklich neuen, denn es ist zum einen die erste Waffe mit 30% AP Bonus und bei Rot eine Waffe die auch auf den Träger wirkt und nicht RNG ist. Ansonsten ist die Waffe echt Top. +30% AP jede Runde und ein reinigen von Schwächen. Wer also vor hat den dritten Slot ggf zu ersetzen..... Spiel deinstallieren!

Zum Upgrade der Waffe ist es echt simple. Angriff hochhauen und 15/35 auf Slot 4. Slot 2 würde ich gar nicht ändern, denn die minimalen mehr AP rechnen sich nicht aus meiner Sicht.

Zwischenfazit Ich habe mich oben etwas kürzer gehalten um hier etwas mehr auszuholen, denn Andrea bringt einen neue Dynamik was die Rausch Geschwindigkeit angeht. Mit einem AP Doc, einem Commander und einer 8% Waffe, kann Sie direkt in Runde 1 rauschen. Einen Charakter in Runde 1 zum Rausch zu bringen ist ja nicht neu, aber mit Andrea ist super simple. Und durch ihre 50% AP im Rausch kann man direkt einen weiteren zum Rauschen bringen. Wie zB einen Axel oder eine Priya. Man muss eben nur darauf achten, dass die AP auch dahin kommen wo man möchte. Bsp. Team Axel / Priya - Doc (8% Waffe) - Dale - Andrea - Kenny. Dadurch das Axel oder Priya mit einem 76er Rausch ausgestattet sind, Doc, Dale und Kenny aber "nur" einen 66er, werden sowohl die AP von Doc, als auch die von Andreas Rausch zu Axel / Priya gehen. Was Sie somit nach Andrea rauschen lässt. Und dies sogar noch mit einem +50% Angriffsbonus.


Teams

Priya, Axel, Erin und alle weiteren Angriffs-Leader die einen Bonus für wachsame Teammitglieder bieten passen. Denn durch Ihre Waffe und die Skillung ist Andrea sehr pflegeleicht. Das oben genannte Team ist dabei ein Variante mit Priya als Leader die wohl einige aktuell spielen. Denn alle Chars sind quasi F2P und das Team dürfte sehr effektiv sein. Ob Andrea in einer Verteidigung standhalten würde......Ich glaube wenn überhaupt dann nur in einer Jackie Def und dann auch nur deswegen weil die Chance besteht, dass sie keinen direkten Angriff abbekommt (verwirren). Ansonsten dürfte Sie recht leichte Beute sein und fällt einfach zu schnell.


Fazit

Wie bei so vielen Charakteren muss ich dies hier sagen. Andrea ist in sich sehr stimmig und abgesehen von Ihrer doch recht eigenwilligen Darstellung als Cowgirl sehr effektiv. Und durch Ihren Rausch hat Sie auch noch eine Unterstützende Rollen für das Team. Aber, braucht man Andrea? Sicher könnte ich Sie in meinem Axel Team gut gebrauchen, denn mein Gentleman kann nur einen Gegner normalisieren. Aber dafür auf einen Char pullen? Sicher kann man mit Andrea realtiv simple Runde 1 Angriffsteams bauen, aber mit entsprechenden Waffen geht dies auch aktuell und dafür auf einen Char pullen?

Und außerdem gibt es zwei Punkte wo ich für mich sage, nein. Mit Princess ist ein sehr ähnlicher Charakter verfügbar der auch sehr starken Schaden macht und normalisieren kann. Und der größte Knackpunkt ist, dass das ganze Turn 1 Team nichts bringt, wenn ein Payback Charakter im gegnerischen Team steht. Denn dann muss ich bis Runde 2 warten um ihn zu normalisieren und starke Runde 2 Teams sind mit aktuellen Charakteren in sehr vielen Varianten darstellbar. Und bei den ganzen Priyas, Alphas, Betas, Axels und Co, sollte mindestens ein Payback / Bide Charakter im Verteidigungs-Team sein.



57 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music