• Sunny

S-Class Jean Baptiste


Ankündigungen wie „Wir wissen nicht ob und wenn Ja, wann der nächste Goldbarren Char kommt“ kann man ja mittlerweile getrost als „Bald“ abstempeln. Denn genau dies wurde gesagt, als die letzte Sammlung auslief und die Frage nach einer neuen Sammlung aufkam. Und kurz darauf wurde Jean Baptiste als neues Goldbarren Charakter ernannt.

Start der Sammlung ist der 16.12. um 21:00 Uhr, dann kann er gegen eine Auswahlkiste im Markt gegen 10 Goldbarren eingetauscht werden. Die Kiste enthält dann alle bisherigen Goldbarren Charaktere. Wer also keinen JB möchte, kann auch auf einen der älteren zurückgreifen. Aber hier soll es ja um JB gehen und daher schauen wir einmal auf seine Werte.


Merkmal: Wachsam

Rolle: Schaden

Rausch: 76 AP

Aktive: 2.Runde

Spezialfähigkeit: Krit Anführer

Waffe: Keine


Adrenalinrausch


Bis zu 3 Feinde erleiden 800% Schaden. Bis zu 2 Feinde werden 2 Runden betäubt und alle Teammitglieder erhalten +20AP


Der Rausch erinnert mich an Brutus. Denn auch er gibt 3x 800 und einen Debuff. Und 800% bei knapp 5.3K Basis Angriff sind okay. Das Betäuben ist eine nette Sache, aber die meisten Defs haben einen Mod dagegen und daher ist es eher eine Zugabe. Greift Sie ist es schön, greift Sie nicht dann auch nicht schlimm. Die 20AP sind gut und entsprechen ungefähr einem 25% Boost eines 76AP Charakters. Somit kann man damit sehr vielen Charakteren zu einem einfacheren Rausch behelfen. In Summe also ein guter Rausch, vor allem für einen F2P Charakter



Aktive Fähigkeit


Bis zu 3 Teammitglieder bekommen ein Beschützerschild. JB erhält 40% AP (31AP)


Sehr simple und in R2 nutzbar. Was hat dies also für Auswirkungen? Die Schilde sind natürlich toll und vor allem ein super Schutz gegen Reflekt Damage. Denn dieser geht zuerst auf das Schild. Somit sollte man JB zuerst seine Aktive ziehen lassen, bevor man mit seinen anderen Damage Dealern angreift. Denn mi etwas Glück bekommen sie ein Schild.

Anführer Fähigkeit


Alle Teammitglieder erhalten +40 Krit und +40 Angriff


Somit ist JB ein Rainbow Lead und quasi das Pendant zu Angel. Außerdem ist er der erste Krit Leader als S Klasse. Ein Nachteil ist, sofern man dies überhaupt als Nachteil sieht ist, dass er keinen AP Bonus beim Angriff hat. Aber wenn ich mal meine Teams anschaue, dann kommt die AP dort primär von Doc und Andrea oder über Aktive (Magna). Somit kann man dies eigentlich verkraften und bekommt ja einen schönen Krit Bonus und hat die Optionen durch den Rainbow Lead.

Bevor ich zu den Teams und Waffen komme, möchte ich einen Punkt erläutern, der für die Auswahl von Team und Waffen wichtig ist. Denn es bieten sich zwei Optionen an, einen Schaden Team oder eben auch ein Krit Team.

Angriff vs. Kritisch

Klären wir aber erstmal den einfachen Unterschied zwischen Krit und Angriff / Schaden Schaden ist die Summe aller Angriffswerte plus Boni. Diese werden dann mit der Verteidigung und den Def Boni verrechnet und am Ende steht ein Wert, der dann als „Schaden“ von den HP abgezogen wird. Ein Kritischer Schaden ist in der Berechnung ungefähr gleich, nur das auf diesen „normalen“ Schaden noch die ganzen Krit Bonis kommen.


Krit Chance Allerdings kommt ein kritischer Treffer ja nicht aus dem Nichts. Vielmehr ist es wie bei den Waffen auch, dass eine Wahrscheinlichkeit für einen kritischen Treffer besteht. Dabei hat jeder Charakter einen Grundwert woraus sich die Wahrscheinlichkeit errechnet. Dieser Grundwert kann aber erhöht werden um somit auch die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen. Dazu habe ich auf dem Bild einfach mal oben links das Mod getauscht und schon sieht man wie unten der Wert gestiegen ist.


Am einfachsten geht dies zB über einen Krit Chance Mod oben links, über Waffen mit Teamplayer 4 (15/35) auf Slot 4 der Waffe oder über Fertigkeiten aus dem Rausch / der Aktiven. Gelbe Spieler haben zusätzlich die Chance die Chance eine 100%ige Wahrscheinlichkeit über Slot 4 der Waffe zu schaffen.


Krit Schaden

Neben der Krit Chance hat man auch die Möglichkeit den Krit Schaden zu erhöhen, und zwar ebenfalls über einen Mod. Den Krit Schaden Mod unten links. Zusätzlich kann man den Krit Schaden aber noch über das Krit Set erhöhen.

Im Endeffekt ist es also ein Abwägen welche Mods und welches Set man seinem Charakter verpasst. Ist er Leader und hat selbst eine 15/35 Waffe und ist von mindestens drei weiteren umgeben, dann kann man auf den Chance Mod oben links verzichten. Allerdings ist auch hier wieder Scopely Mathe im Spiel, denn ein Spieler der selbst eine 15/35 Waffe hat und von 4 umgeben ist, hat nicht automatisch eine 100% Chance auf einen Krit. Die Chance ist zwar sehr hoch, aber genaues weiß man nicht, da einem nirgends ein Wert im Kampf angezeigt wird.


Flächenschaden Amoklauf bei Blau, Flächenschaden bei Rot, das Kricket Paddel bei Grün, Kollateralschaden, etc… Es gibt viele Varianten bei denen Flächenschaden im Zusammenhang mit einem Kritischen Treffer steht. Ich werde hier definitiv nicht die Büchse der Pandora öffnen und sagen ob Krit Set oder Angriffs Set bei diesem und jenen besser ist. Da haben 4 Spieler 10 Meinungen und daher beschränke ich mich hier nur auf das Wichtige. Nämlich die Entwicklung des Schadens. Hier ist es essenziell, dass man die Unterschiede versteht. Zum Ersten kann ein Flächenschaden, der aus einem Slot 3 einer Waffe entsteht, nur bei einem Standard Angriff wirken. Daher wirkt zum Beispiel trotzdem eine Amok Waffe bei Priyas Rausch, da Sie Einzelangriffe im Rausch macht. Des Weiteren ist es so, dass der Kritische Treffer nur auf das anvisierte Ziel wirkt. Der Flächenschaden hat nur den „normalen“ Schaden. Daher muss man hier abwägen was einem wichtiger ist. Einen möglichst hohen Schaden auf das primäre Ziel, dann wäre das Krit Set besser. Mit dem Nachteil, dass man sich durch das Set die Standard-Angriffs-Power etwas absenkt und somit die Splitterschäden niedriger ausfallen. Möchte man bei den Splittern den höchsten Schaden, dann sollte man im Umkehrschluss ein Angriffsset verwenden.


Team & Waffe Kommen wir also jetzt zu den Teams. Ich sehe hier zwei Optionen. Entweder man geht voll auf Flächenschaden und nimmt dabei JB als Leader. Dann zielt man auf starke Standardangriffe ab um damit den Flächenschaden möglichst bei jedem Teammitglied auch zu triggern. Dazu wären dann Charaktere wie Dylan, Priya, Alpha, Shaquille, Tyler, James oder S Gov natürlich sehr passend. Allerdings würde ich trotzdem einen Doc und einen Command mitnehmen um diese Charktere in R2/3 rauschen lassen zu können. Oder man nimmt JB als einen Supporter, der eben einen soliden Schaden macht und ein wenig Kontrolle im Rausch hat. Bei den Waffen wäre es dann so wie beim Bericht zum Gov. Entweder eine Splash Waffe oder eine Angriffs-Waffe.


Fazit Wir reden über einen F2P Char und dafür finde ich Jean Baptiste mehr als solide. Für SR Events ist er definitiv eine sehr gute Option und auch als Supporter solide. Wenngleich es hier sehr viele Charaktere gibt, die sehr ähnlich sind. Spannend finde ich die Option des Splash Teams, allerdings kann ich hier nicht einschätzen, ob dies dann auch genügend Durchschlagskraft hat. Aber da ich fleißig Barren gesammelt habe, werde ich dazu dann zeitnah einen Bericht posten können indem ich dieser Frage nachgehe.


Nachbrenner

Eigentlich wollte ja auch in diesem Monat einen Leak Bericht machen, aber zwei der drei geleakten Charaktere sind mit Argus und JB ja schon bekannt. Daher nun der letzte, S Class Dwight. Vielleicht wird dies ja der nächste Saison Char…..



131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen