• Sunny

S-Class Jeremiah @ Work


Eigentlich wollte ich ja nicht auf Jeremiah pullen, denn einen wirklichen Bedarf habe ich dafür nicht. Allerdings war ich mir nicht wirklich sicher was dann in Zukunft noch kommt, wo man Ihn vielleicht nicht doch gebrauchen könnte. Daher habe ich es dann doch gemacht, aber auch mit dem Hintergedanken diesen Bericht verfassen zu können. Denn ein allgemeines Interesse an dem Charakter war von Anfang an zu sehen.


Build Schaden, Schaden, Schaden & Zerstörung Das war meine Prämisse für die Gestaltung von Jerry, um einfach das höchst Mögliche austeilen zu können. Dazu habe ich auch den Rausch und die Aktive voll gelevelt.


Entwaffnen Dazu noch eine Anmerkung. Entwaffnen bedeutet, dass er den 3.Slot einer Waffe aufhebt. Alle anderen, also 1.2 & 4 bleiben aktiv. Ebenso kann er keine Waffeneffekte "entwaffnen" welche beginnen mit " Am Anfang jeder Runde / des Kampfes etc". Denn diese Effekte werden vor dem eigentlich Start bereits vollzogen und können somit nicht aufgehoben werden. Dies sind zB 8% Waffen oder auch marges Schlüssel.


Waffe Sofern man keinen Kukri mit Doppelangriff hat, dann machen zwei Waffen Sinn. Entweder man baut seine Waffe aus oder nimmt eine Wakizashi. Auf seiner original Waffe würde ich zuerst 3 mal Angriff auf Slot 1 pushen, dann 5* machen, 15/35 auf Slot 4 und zwei weitere Upgrades von Slot 1. AP wird nicht benötigt, denn der mittlere Bonus gibt ihm 35 AP für den Angriff und über die Aktive in Runde 2 holt man sich den Rest. Dann Befehligen, Rauschen lassen und ab dafür. An meiner Waffe seht Ihr wie Earl nen guten Vormittag hatte, denn die ersten 4 Upgrades waren perfekt. Nachmittags hatte er dann wohl schon zu viel gesoffen, denn es gab nur noch +6% aus den letzten beiden Upgrades.

Für das Wakizashi zählt das Gleiche, 15/35 auf Slot 4 und den Rest in Angriff. Wer jetzt genau hinschaut sieht, dass der Slot 2 AP beim Erleiden ist. Ja, denn das hat die Waffe von Anfang an drauf. Durch den Einsatz von AP Doc plus 2 8% Waffen rauscht Jeremiah aber natürlich in R1 und hat somit sein Soll erfüllt.



Mods

Auch die Mods sind relativ simple. Oben Links einen Angriffs Mod um den allgemeinen Schaden zu erhöhen. Dazu Oben Rechts und in der Mitte Angriff gegen Blau und Rot, da ich Jeremiah primär gegen Jesus Teams einsetze. Unten Rechts ein Mod gegen Verspotten, einfach nur zur Absicherung und unten links den Krit Schaden erhöhen Mod um noch mehr rauszuholen. Als Set habe ich mich für ein Krit Set entschieden. Denn wenn er krittet scheppert es gewaltig.








Teams Ich werde hier mal ein wenig ausholen, einfach um nochmals die Idee hinter meinen Teams darzustellen. in 95% der Fälle arbeite ich mit dem AP Doc und einem Commander. Zum einen um meiner Offensive ein sehr schnelles Rauschen zu ermöglichen, aber auch weil Doc neben der AP mit Schwächen und Verspotten zwei Kontrollelemente hat. Rauschen tue ich dann mit Doc auf die Gegner, die meiner Offensive am gefährlichsten werden können. Dabei sind dies meistens nicht einmal die gegnerischen DD, sondern vielmehr die Supporter die ich angehe. Sei es Jesus / Mr. Liu um die Aktive zu unterbinden, einen Commander um einen potenziellen 1R Rausch zu unterbinden oder auch Widerbeleber wie Pete / Tanya. Habe ich die gewünschten Charaktere unter Kontrolle, dann kann ich gezielt die gegnerischen DD ausschalten. Sollte die Kontrolle aber nicht gelingen, habe ich immer noch den Rausch meiner DD, um eben diese Charaktere dann auszuschalten. Zusätzlich spiele ich dann mit 3 Damage Dealern, welche ich natürlich dem eigenen und gegnerischen Leader & Team anpasse. Diese sollten natürlich zuerst einmal Schaden austeilen, aber wenn man nicht auf eine Magna / Andrea etc zurückgreifen kann, dann macht es durchaus Sinn, einen DD gegen einen Supporter zu ersetzen. Charaktere wie zB den alten Diego der Def Down gibt, kann Wunder bewirken. Denn dann werden auch die eigenen nicht ganz so starken Charaktere zu „Monstern“. Oder man ergänzt zB um einen Mercer, der zwar nicht einen so extremen Schaden macht, aber durch sein Betäuben im Rausch zusätzliche Kontrolle bietet. Ergo geht es bei einer Offensive natürlich darum möglichst hart austeilen zu können, aber man sollte immer einen Mittelweg finden aus Schaden und Kontrolle. Denn der Weg zum Sieg ist meistens einfacher, wenn man den Gegner nicht zur Entfaltung kommen lässt. Lieber den Gegner kontrollieren, eine Runde mehr benötigen und dafür sicher siegen, als zu dolle aufs Gaspedal treten und dann einen entscheidenden Gegner mit low HP aber voller AP stehen lassen. Diesen Grundsatz muss ich mir lustigerweise immer wieder selbst ins Gedächtnis rufen, den gerade beim Testen mit Jerry habe ich oftmals mit der Geschwindigkeit übertrieben und bin genau in diese Falle getappt. So, dann kommen wir jetzt endlich zu den Teams mit Jeremiah. Als Rainbow Leader kann er natürlich gegen alle Teams antreten, wobei ich meines primär gegen Jesus ausgelegt habe.

Ich habe wie üblich einen Command + AP Doc und beide haben eine 8% Waffe und 15/35 auf Slot 4. Ergänzt habe ich das Team mit Magna und Andrea. Einfach weil beide einen hohen Schaden haben, normalisieren können und Andrea über den Rausch noch AP gibt. Jerry trägt das Wakizashi um in R1 rauschen zu können. Magna hat Ihre Standard Waffe mit 15/35 auf Slot 4 und Angriff. Bei Andrea habe ich die Waffe ausgetauscht. Der Hintergrund hier ist wie oben beschrieben, dass ich mit Ihrer Standard Waffe zwar ebenfalls in R1 rauschen kann, aber ich dadurch einfach „zu schnell“ war. Daher habe ich Ihr eine Waffe verpasst, wobei das Ergebnis sogar noch viel besser ist.


Die Waffe gibt einen einen 30% Boni, wenn der Gegner mehr als 70% HP hat. Da Jerry bei Jesus Lead ja nur einen Gegner rausnimmt, ist dies also bei allen anderen Gegnern zu 100% in R1 der Fall. In Kombination mit dem Def Down von Jerry, und Ihrem Spezial Skill (Triggert wegen Entwaffnen) gibt einen sehr netten Schaden im Standard Angriff.

In R2 kann ich dann Andrea Angreifen lassen, commanden und durch Ihren Rausch zieht Sie Magna mit, welche dann ebenfalls rauschen kann. Das Ganze ist eigentlich relativ sicher ein R2 Win, sofern man nicht überpaced und auf ein paar Sachen aufpasst. Die Waffe bei Jerry ist getauscht, somit hat er keinen Schutz vor Reflekt Damage. Also bei Abwarten Charakteren und auf Mods aufpassen. Tanya, durch das Def down wird man sie mit Magna nicht normalisieren können, denn Sie geht direkt down. Also muss man anderweitig den Rausch blocken. Payback Charaktere sind eigentlich kein Problem, denn oftmals steht Liu in einer Jesus Def und sein eigentlicher Vorteil ist eine Abs Def Waffe. Da dies aber durch den Leaderskill genommen wird und er auch keine Boni von Jesus bekommt, kann man ihn recht easy mit einem Standard Angriff erlegen. Def Up wenn Entwaffnet. Auf dem richtigen Charakter und bei einem guten Wert, kann das echt hart werden 😊. Hatte im Ansturm einen Jesus und eine Trader damit, beide Mods über 120%..... Da mussten sich Magna & Andrea aber echt strecken! Jesus, er sollte immer das erste Ziel sein, denn durch den Austausch von Andreas Waffe bietet Sie keinen Schutz und man hat in dieser Konstellation auch keinen Charakter dabei der das Schwächen heilen könnte.


So, das ist also mein Standard Team, mit dem ich aber NICHT gegen Mercer, Jacki und Marge antrete.


Gegen Jackie finde ich einen Magna Lead einfach sinniger, denn ich habe eine 100%ige Resistenz und muss mich nicht auf Mods verlassen. Wenn man aber keine Magna hat, dann würde ich hinter Jerry eine Michonne und einen Charakter stellen, der normalisieren kann. Michonne zum absichern von 3 Charakteren gegen verwirren und normalisieren eben gegen die ganzen Lius und Tanyas. Diese sollte man dann auch als erstes angehen, denn das Entwaffnen ist ja nur für die ersten Runden aktiv.


Gegen Mercer ist Axel einfach traumhaft, denn er schützt und alleine sein rausch nimmt 3 Gegner mit. Da Axel F2P verfügbar ist, sollte man sich diesen zulegen. Zumal er ein echt starker Charakter ist und nicht nur auf Anti-Mercer Teams reduziert. In meinem Magna Team ist Axel auch Bestandteil und haut gut Schaden raus. Alternativ könnte man aber eine Marge an Jerrys Seite stellen, da Sie über Ihre Waffe ebenfalls eine Betäubungsresistenz gibt.


Als letztes dann noch Marge. Hier weiche ich etwas ab, denn ich ersetze Doc durch einen weiteren Command und Jerry hat seine Standard Waffe. Dazu Magna, um einen starken DD zu haben und um zB den gegnerischen Command zu normalisieren. Imani ergänzt das ganze Team, welche aber voll auf Angriff geskillt ist und die gleiche Waffe wie Andrea im obigen Team hat. Dabei hat Imani zwei Aufgaben. In R1 nutze ich Ihre Aktive um den Gegner zu schwächen, dafür hat Sie einen Mod gegen Erschöpfen / Verstümmeln. In R2 lasse ich Sie Rauschen und entferne damit alle restlichen Schilde. Somit kann ich anschließend mit Jerry rauschen. Sollte ein Payback Char dabei sein, dann kann ich diesen vor Jerry Rausch noch mit Magna normalisieren. Der Angriffsablauf in diesem Team ist dann variabel. Ich entferne aber immer zwei Schilde mit den Commands in R1 und suche mir dabei die Gegner aus die ich kontrollieren möchte, bzw bei denen ich meine benötigte AP bekomme. Hilfreich ist eine Tanya dabei zuerst mit Imani zu schwächen und dann mit Magna zu normalisieren. Denn sollte Tanya sterben, dann kann blockt das Schwächen den Rausch. Natürlich ist dieses Team auch nur exemplarisch und man kann auch Imani durch Amber ersetzen etc. Magna kann man durch Princess, Brutus oder Andrea ersetzen. Etc.

Fazit Bleibt zum Schluss noch die Frage wie gut Jeremiah denn wirklich ist? Für mich persönlich ist er jetzt nicht der Mega Schritt vorwärts, denn meine Off mit Magna – Axel & Andrea läuft sehr sehr gut. Das einzige was mich immer „nervt“ ist das Jesus Waffe und die Abs Def von Liu bei vielen Chars so oft greift. Dieses Problem löst Jerry natürlich und reduziert das RNG. Aber das ist ehrlich gesagt ein Luxus Problem und macht einen Pull eigentlich nicht sinnvoll. Wer aber keine Magna hat, dem hilft Jerry natürlich extrem. Denn wie schon im Preview dazu gesagt, ist Jeremiah aus meiner Sicht total OP. Und dies nicht wegen den einzelnen Fertigkeiten, die er zu bieten hat, denn dies kann mit Kombination von diversen Charakteren hinbekommen. Vielmehr ist es, dass er Alpha & Diego plus ein paar weitere Sachen vereint und somit den Platz von 3 Charakteren auf einen reduziert. Und dies auch noch als Rainbow Leader. Dies macht dann in Summe den Aufbau einer Offensive sehr viel einfacher, da man automatisch sehr viel mehr Aspekte abdecken kann. Dies ist auch der Grund warum er selbst als 6* Charakter sehr stark ist. Denn abgesehen von den niedrigeren Werten, ist Rausch, Aktive, Leaderskill und Waffe identisch zum S-Klasse. Was aber auch nicht schlimm ist, da es nicht mal so sehr darauf ankommt, ob Jerry selbst den Gegner zerlegt, was er durchaus kann. Vielmehr bereitet er den Weg für die anderen Charaktere und macht es diesen extrem einfach. Jerry Rausch > alle Def Down, Amber rauscht hinter her und das was noch steht erlegt ein Charakter mit Hinrichtung / Enthauptung wie Franklin oder Storm. Abgesehen von Jerry alles F2P Chars und dürfte definitiv sehr effektiv sein.

93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music