• Sunny

S-Class Kali

Aktualisiert: Nov 13


"Verrückt“, „Widerlich“, „Nervig“ das ist so das allgemeine Feedback der Community zum neuen Promo Char. Dieser ist nämlich Kali, und wie in meinem Bericht zu den Leaks schon gesagt, hat Sie das Potenzial richtig nervig zu werden. Nachdem nun alle Stats bekannt sind muss ich mich revidieren. Sie hat das Potential extrem nervig zu werden und gegen das was sie auf den Tisch bringen kann, ist der Trader fast schon Kindergarten dagegen. Denn „leider“ ist das Design von Kali extrem gut, richtig rund und passt einfach fast perfekt zusammen. Also schauen wir mal was Sie so alles zu bieten hat.

Merkmal: Wachsam

Rolle: Tank

Rausch: 66 AP

Aktive: 1.Runde

Spezialfähigkeit: Vergeltung II

Waffe: Kalis defensive PP Bizon



Adrenalinrausch


Entferne Konzentration von bis zu 3 Gegnern. Diese Gegner werden für 2 Runden Verspottet, Benebelt und Geschwächt. Kali bekommt Entweichen für 3 Runden.


Die Kombination aus den drei Effekten ist schon fast eine doppelte Absicherung. Denn eines von den dreien greift bestimmt. Und während sich viele gegen Verspotten absichern, ist ein Mod gegen Schwächen und Benebeln in einem Angriffsteam doch eher selten. Dazu noch die Entfernung des Fokus ist schon wirklich stark. On Top bekommt Kali noch entweichen, wodurch Sie keine AP an die Gegner abgibt. In Kombination mit ihrem schnellen 66 AP Rausch, kann Sie die drei Gegner theoretisch in eine Schleife halten. Und wenn verspotten dann noch greift, bekommt Sie je Angriff und Gegner nochmals 5 AP on Top zu den AP aus dem Erleiden des Schadens.


Aktive Fähigkeit


Kali bekommt +100% Bonus HP und gewinnt 50% AP


100% Bonus HP !!!!!!! Bei einem Charakter der locker über 15K HP haben kann, und optimal konfiguriert über 20K. Da dies eine Runde 1 Aktive ist, kann Sie also mit über 40K HP nach Runde 1 dastehen. Ergo ist es enorm wichtig dies zu unterbinden. Die 50% AP sind dann fast schon Peanuts, aber sorgen eben auch dafür, dass Kali in Runde 2 einen Command Rush ausführen könnte.



Spezialfähigkeit


Als wären diese enormen Summen an HP nicht schon genug, hat Sie auch noch Vergeltung 2 als Special Skill. Welcher natürlich absolut Sinn macht, aber es eben auch schwer sie auszuschalten. Sicherlich ist die hohe HP eine Schwelle um die 30% zu erreichen, ABER wenn man einmal von 12K HP ausgeht sind dies 3600 Schaden, welche ja dann mit 150% zurückgeworfen werden. Und dies sind dann mal eben schlappe 5400 Schaden. Welcher Angriffscharakter kann dies denn bitte aushalten? Und genau dies ist ein Punkt, der Kali noch gefährlicher macht. Und es fehlt ja noch die Waffe.



Waffe

Diese hatte ich in den Leaks ja schon gezeigt, und natürlich ist diese absolut „Nuts“.

Zum Beginn jeder Runde regeneriert Kali bis zu 100% Ihrer max HP, wenn Sie unter 50% HP ist. Dazu bekommt sie noch ein Beschützerschild.


Im Prinzip ist dies eine Do or Die Waffe, die Sie in mehrfacher Sicht sehr schön absichert.

Zum einen vor dem „Normalen“ Weg über reinen Damage, denn wenn man es nicht schaffen sollte Kali down zu bekommen und Sie unter 50% fällt, darf man wieder von vorne anfangen.

Aber natürlich schützt Sie auch sehr schön gegen Schaden der die etwaigen Bonus HP umgeht. Wie zB Bluten, denn der Wert bezieht sich ja auf die reinen Basis HP. Und wenn die unter 50% fallen…. Schwupps, wieder voll.


Aufbau der Waffe Bei Slot 2 würde ich auf AP beim Angriff gehen, denn durch die 50% AP aus der aktiven reicht hier ein normaler Angriff um die 66 AP voll zu bekommen und in Runde 2 einen Command Rush ausführen zu können. Unabhängig von etwaigen AP durch genommenen Schaden. Und sollte man durch den rausch mehrere Gegner verspotten, dann stellt man somit eigentlich schon eine permanente AP Versorgung sicher um eine Schleife aufbauen zu können. Slot 3….. Denke dazu muss ich nicht sagen. Slot 4 würde ich definitiv Reinigen sagen. Denn Sie hat Natürlich ein Pfeil über dem Kopf der sie zu einem Ziel für Benebeln, Heilungsminderung und weiteren Debuffs macht. Slot 1 ist schwierig. Natürlich macht HP Sinn um Ihren Special Skill maximal zu pushen. Auf der anderen Seite ist die „einfachste“ Chance sie zu erlegen in Runde 1. Wenn Sie noch keine Bonus HP oder dergleichen hat. Dann würde es Sinn machen die Def auszubauen um Sie dort ein wenig robuster zu machen. Sicherlich kann man mit Ihrem Ausgangswert von knapp 2500 DEF keine Wunder vollbringen, aber hinter Jesus und 40% Def auf der Waffe, kommt man immerhin schon mal auf gut 5K Verteidigung.

Teams Genaueres zu Teams etc werde ich in einem @Work Bericht machen, denn ich hab zwar viele Ideen aber muss erst mal schauen wie gut die dann auch wirklich sind. Will ja hier nicht irgendeinen Stuss erzählen der dann absolut nicht funktioniert. Dieser wird dann auch hoffentlich sehr zeitnah kommen.

Daher erst einmal ein paar Basics wo ich denke das diese wichtig sind. Ziel Nummer 1 sollte daher sein Kali über Runde 1 zu bekommen, damit sie ihre aktive nutzen kann und die Bonus HP aufbaut. Deswegen würde ich Kali definitiv in eine Reihe mit einem Payback Charakter stellen wie Shiva oder Mr.Liu. Dabei sollte Liu aber seine aktive erst in Runde 2 nutzen können. Der Effekt, den man ja erreichen möchte, ist das man einen Linien Rausch verhindert, was somit auch einen Leader wie Jesus, der Tarnung gewährt eher kontraproduktiv macht. Im Endeffekt reduziere ich damit die potentiellen „Angreifer“ auf die Charaktere die einen starken Single Rausch haben. Natürlich fällt mir dabei direkt Magna ein, und da wäre es eben interessant ob Kali einen Rausch von Ihr aushält. Deswegen sind Mods auch enorm wichtig. Fangen wir einmal oben links an. Hier sollte die Wahl auf HP oder Def fallen und abgestimmt sein mit dem Build der Waffe. Unten links würde ich einen Reflekt Mod einsetzen. Einfach um nochmals eine Chance zu haben Schaden zu reflektieren. Gerade auch gegen Magna, die ja zweimal agreift und mit Glück kann man Sie durch einen Reflekt des ersten Schadens erlegen. Die restlichen drei Mods sind dann schon schwieriger. Denn die potentiell gefährlichsten Gegner sind von den Farben her wohl Blau und Rot. Allerdings würde es auch Sinn machen Kali gegen ein Verspotten von zB Doc und natürlich gegen Benebeln zu schützen. Hier muss man dann einfach abwägen.

Alles weitere dann im besagten @Work Bericht

Fazit

Kali ist definitiv ein Charakter der mir persönlich auf den ersten Blick zusagt. Und ohne die richtigen Charaktere wird es definitiv auch schwer Sie auszuschalten. Denn viele „Basics“ wie Bluten, Brennen zB werden durch die Waffe gekontert. Hinzu das Problem mit der Vergeltung… Klar kann man Sie entwaffnen, normalisieren etc. Aber das bedeutet ja schon das man sein Team stark auf Kali einstellen muss und das Team um Sie herum fast schon aus den Augen lässt. Und dort gibt es aber viele weitere Optionen um es einem Angreifer echt schwer zu machen. Und zwar auch einen Runde 1 rausch auf Kali. Aber wer weiß, vielleicht ist Kali auch einfach nur ein One Shot für Magna und alles oben geschriebene viel Lärm um nichts….



196 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music