• Sunny

S-Class Maggie


Zuerst einmal wünsche ich allen ein Frohes Neues Jahr, viel Gesundheit und weiterhin viele Besuche meines Blogs 😉

Während meinem kleinen Urlaub ist ja nicht all zu viel passiert außer den Week Releases. Da Maggie aktuell noch im Wheel ist, werde ich mich zuerst Ihr widmen. Diego folgt dann Ende der Woche. Aber nun zum neuen Promo Char, Maggie. MAGGIE !! Für mich eine der coolsten Charaktere aus der Serie, denn zum einen ist Sie fesch, nicht zimperlich und sieht auch noch echt gut aus. Wer dies nun als Oberflächlich bezeichnet… Hey, ich bin ein Mann, wir sind halt so ! 😉

Bei S-Maggie im Spiel bin ich aber ein wenig zwiegespalten. Sie kann ein sehr guter Charakter sein, sofern man Sie zum laufen bekommt. Aber genau das ist aktuell recht schwierig. Was mich aber nicht daran gehindert hat auf Sie zu pullen. Denn zum einen ist es Maggie und zum anderen hatte ich auf einen Liu, Carl oder eine zweite Magna aus dem Wheel gehofft. Das Ergebnis ist für einen 80er Pull ganz okay. Aber werfen wir nun einen Blick auf das, was Maggie alles zu bieten hat.

Merkmal: Wachsam

Rolle: Unterstützer

Rausch: 76 AP

Aktive: 2.Runde

Spezialfähigkeit: Geschicklichkeit

Waffe: Keine

Adrenalinrausch


Bis zu 5 Teammitglieder erhalten 50% Verteidigung für 3 Runden. Kämpft Maggie im Verteidigungsteam erleidet 1 Gegner 5000 Brennen und Fadenkreuz für 1 Runde


Realtiv einfacher Buff für das komplette Team, welcher an sich okay ist. Aber mit einem Wachsamkeits-Buff auf einer roten Waffe kann man dies ebenso erhalten und muss dafür nicht rauschen. Der zweite Part mit dem Brennen und dem Fadenkreuz sollte in der Regel dazu ausreichen jeden Charakter eines Angriffsteams zu erlegen und auch down zu behalten. Denn Angriffsteams sind ja vor allem auf Angriff getrimmt. Somit ist der Effekt nett, aber in Summe der Rausch eher Durchschnitt.


Aktive Fähigkeit


Maggie und bis zu zwei weitere Teammitglieder erhalten 2 Runden entweichen und bekommen +50% AP.


Das ganze als R2 Aktive finde ich sehr sehr interessant und finde auch das hier Maggies Stärke liegt. Sie macht damit Ihrer Rolle als Unterstützer alle Ehre und kann im besten Falle dafür sorgen, dass zwei Teammitglieder in R2 natürlich rauschen können. Und dies kann, wenn es die richtigen Charaktere trifft sehr gefährlich werden. Damit es soweit kommt, hat Sie zwei Sachen die Ihr helfen können.


Spezial Fähigkeit



Eines davon ist Ihre Spezialfähigkeit, welche man schon von Crappoor und Lee kennt. Denn durch die Geschicklichkeit kann sie theoretisch 1 Mio. Schaden nehmen und überlebt es trotzdem. Sofern sie vorher über 20% HP noch hatte. Somit hat Sie hier eine gewisse Immunität vor dem ganzen Trauma-Käse in R1 und ist ebenfalls gegen hohen Schaden abgesichert. Zumindest sofern man Sie nicht normalisiert, betäubt oder mehrfach angegriffen wird.

Das andere sind Ihre Werte. Denn diese sind identisch zu denen vom Goldkettchen was somit bedeutet, dass man Maggie schon sehr Tanky trimmen kann was somit ebenfalls Ihre Überlebenschance erhöht.


Waffe & MODs Maggie hat keine feste Waffe und somit kann man sich hier voll austoben. Ich persönlich würde auf Slot 1 und 2 HP und Def steigern, denn ich finde die Aktive wertvoller als den Rausch. Da die AP für das Team einen größeren Effekt hat als die erhöhte Verteidigung. Auf Slot 3 dann Focus Stun und auf Slot 4 entweder einen Wachsamkeits-Buff ( +10% Def je rotem Teammitglied) oder Reinigen. Alternativ kann man auch Jesus Pistole nehmen, denn Abs Def ist nie verkehrt.


Bei den Mods würde ich eine doppelte Absicherung nehmen. Und zwar gegen Benebeln und gegen Verspotten, einfach damit Sie in R2 Ihre aktive ziehen kann. Zwar bietet dies Angriffsfläche gegen Trauma, aber sollte der Trauma Schaden der einzige sein dann überlebt sie ja wegen Ihrem Spezial Skill. Der Rest ist dann schon fast Standard. Oben Links entweder HP oder Def, welches abhängig von den Werten ist. Denn man sollte diese beiden Werte versuchen auszubalancieren. Oben Rechts dann Def gegen Blau und unten links Schrammen, Payback oder auch Def wenn betäubt.




Teams Ich werde jetzt kein Team spezifizieren, denn es kommt nicht so sehr auf die Charaktere an. Viel mehr darum, dass die Aktive von Maggie nicht verpufft. Denn wenn Sie einfach nur die AP an andere gibt und nichts passiert, dann kann man sich Maggie schenken. Wenn dadurch aber ein oder zwei Charaktere Rauschen können, wie zB ein Mercer oder ein Jesus, dann sieht es natürlich anders aus. Daher sollte hierauf der Fokus liegen, wenn man in den Betracht zieht Maggie zu integrieren.

Hat Maggie auch das Potenzial, um offensiv eingesetzt zu werden? Aus meiner Sicht ja. Und zwar könnte man Sie als Ersatz für einen AP Doc nutzen. Zwar ist es dann kein R1 Rush für die Teammitglieder und man verzichtet auf Spot und Schwächen vom Doc, aber man kann dies in R2 und Maggie ist wesentlich stabiler wie der Doc. Fazit

Es wäre unfair zu sagen, dass Maggie schlecht ist, denn das ist Sie nicht. Viel mehr ist es eher mein Problem Ihre Vorteile in ein Team einzubinden, damit dieses davon auch profitiert. Denn Maggie hat durchaus Vorzüge die gut sind und wenn diese mit dem Team harmonieren, dann kann Sie der X-Faktor sein. Allerdings macht es Ihr die aktuelle Spielmechanik dahingehend nicht all zu leicht….

Daher würde ich sagen, dass Maggie kein Charakter ist auf den man pullen muss, sondern eher später mitnehmen, wenn Sie verfügbar wird.



52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

M Harper

Sam @Work