• Sunny

S-Class Marcus


Es ist schon lustig, denn im Vorfeld zu der neuen Promo meinte ich, dass ein Blau-Grüner Angriffs-Anführer mal nett wäre. Hätte ja fast geklappt, aber mit Marcus ist es zumindest ein Angriff-Sanführer geworden. Und Kampf-Sanis sind ja bekanntlich immer zäh.


Aber mal Spaß beiseite, mit Marcus kommt eben genau dieser Blau / Grüne Attack Leader und schließt somit die letzte Lücke was dieses betrifft. Also werfen wir mal einen Blick auf Ihn und schauen uns an, was er so alles kann.


Merkmal: Zäh

Rolle: Unterstützer

Rausch: 76 AP

Aktive: 2.Runde

Waffe: Keine



Adrenalinrausch


Fügt einer Reihe 750% Schaden zu und benebelt & schwächt diese für 2 Runden. Marcus bekommt für 3 Runden 100% Angriffsverringerungsresistenz.


750 für eine Reihe ist exakt das Gleiche wie Aarav hat. Und ich denke jeder weiß was der Metzger mit einem Team anrichten kann. Und Marcus hat dazu noch 400 mehr Angriff als Aarav. On Top kommt noch ein sehr starkes Kontroll-Element, mit zwei Runden benebeln und schwächen. Sprich die angegriffene Reihe kann weder rauschen noch eine aktive Fähigkeit. Sofern sie nicht resisten oder Fokus haben. Ich persönlich finde das Top. Wie oft hatte ich das Problem, dass ich eine reihe nicht aus dem Spiel nehmen konnte und diese dann voll aufgeladen mit AP hinterlassen habe und mir somit mein eigenes Grab geschaufelt habe.....Genau dies wird hiermit unterbunden. Die 100% Angriffsverringerungsresistenz nimmt man mit, mehr aber nicht. Der Grund dieses Skills leuchtet mir zwar ein, dazu später aber mehr.

Aber trotzdem finde ich den Rausch sehr gut.


Aktive Fähigkeit


Entfernt alle positiven Effekte vom Feind. Marcus und zwei weitere Teammitglieder erhalten +75% Angriff für zwei Runden.


Was auffällt ist, das es keinen AP Boost für Marcus gibt. Dies wird wohl daran liegen, das Marcus Unterstützer ist und man seine Aktive daher eher als Wegbereiter für die anderen Damage Dealer des Teams sehen sollte. Denn +75% Angriffsboost ist stark. ich sehe es bei Axel und wenn seine +100% auf meine Damage Dealer fallen, dann ist dies verheerend für den Gegner. Dazu das Entfernen der Effekte was manchmal sehr hilfreich sein kann. Wenn es zB gegen einen Frost geht der einen zusätzlichen Verteidigungsbonus hat, kann das Entfernen der Dosenöffner sein. Also auch hier eine durchaus Runde und gute Fähigkeit.



Anführerfähigkeit


Wie bereits erwähnt ist Marcus ein Blau - Grüner Leader und hat mit +50% Angriff und einem riesigen AP Bonus beim angreifen die selben Werte wie Priya und Lilly. Ergo kann man hier eigentlich nichts aussetzen. Eigentlich....

Eigentlich deshalb, denn wenn man die Farbkombination sich anschaut, dazu die Angriffsverringerungsresistenz, dann liegt es schon sehr nahe, das Marcus als Konterpart zu Jackie Leads gedacht ist. Und dann fehlt mir einfach in der Anführerfähigkeit die Resistenz gegen Verwirren. Denn Axel, der der Konterpart zu Mercer ist, hat eine entsprechende Fähigkeit. Warum dann nicht auch Marcus? Beides sind Promos und daher hätte dies Marcus enorm aufgewertet. Sicherlich kann man durch Michonne einen Teilschutz des Teams gegen verwirren herstellen, aber wenn ein Charakter wie Marcus schon so gegen einen anderen wie Jackie ausgelegt ist, dann erwarte ich dies eigentlich von Ihm. Denn ein Marcus der mein eigenes Team angreift.... Mit den Werten.... Nicht wirklich schön





Waffe

Marcus hat keine gebundene Waffe, was ihn somit frei in der Waffenwahl macht. Aktuell wird eine Waffe im Wheel angeboten, welche sogar sehr gut passt. Nun mögen einige sagen, diese ist eher defensiv ausgerichtet und ja, das stimmt. Denn wenn ich Marcus mit aarav vergleiche, Rausch ist identisch und der Angriffswert sogar höher, dann spielen viele ihn mit einer Absoluten Verteidigung auf Slot 3, da seine Angriffswerte auch so stark genug sind. Alternativ könnte man Marcus vielleicht einen 20% zu sich selbst auf Slot 3 legen um ihn noch schneller rauschen zu lassen, aber mir gefällt die Waffe eigentlich so sehr gut.

Ausrichtung

Priya, Alpha, Princess, Michonne etc ist natürlich eine sehr nette Kombination. Sollte jemand aktuell Mercer als Angriffsleader spielen, dann würde ihn durch Marcus zu ersetzen natürlich sehr gut passen. Ja, man verliert den eventuellen Vorteil der ersten Runde, aber die +50% Angriff machen dies mehr als wett. Ich hatte selbst Mercer lange als Angriffslead gespielt und der damalige Wechsel auf Priya (ohne Amoklauf) war definitiv ein Schritt nach vorne. Denn die Durchschlagskraft ist einfach enorm viel höher. In einer defensive könnte er ebenfalls funktionieren, aber ich sehe ihn doch wesentlich effizienter in der Offensive.

Alternativen

Wenn man nach einem äquivalenten Leader schaut, dann bleibt nur 6* Diego, der mit +40% Angriffsbonus fast gleichwertig ist. Allerdings unterscheiden sich danach beide in der Art und Weise sehr, denn Diegeo setzt auf Verteidigungsminderung und Marcus eben die +75 Angriff für Ihn und zwei Mietglieder. Welches nun besser ist, kommt auf das Team an, dass man angreift. Zu 99% würde ich sagen es ist Diegos, denn die -65% Verteidigung helfen auch Teams die nicht die enorme Durchschlagskraft haben. Außer bei Trader. Denn die Minderung kann er widerstehen, dem Angriffsbonus nicht.


Ist Marcus ein Must-Have?

Er ist ein Promo und kostet somit im schlechtesten Fall mehrere hundert Euro und dann sollte man dies natürlich sehr genau bedenken, was einem Marcus bringt bzw wie es das eigene Team voran bringt. Marcus hat definitiv sehr viel Potenzial und ist ein solider Charakter.

Sehr starker Rausch, Angriffsboost durch seine Aktive, hoher Angriffswert. Hat man keinen starken, vor allem blauen Leader wie zB Priya, dann ist Marcus eine gute Wahl. Besitzt man Priya und / oder Axel, dann ist Marcus überflüssig. Denn der Angriffsboost von Axel ist +100% und selbst eine 6* Alice gibt einen +75% Boni.


Sicherlich scheint Marcus von der Farb Kombination geeignet gegen Jackie Leads anzutreten, aber ohne den Schutz gegen verwirren kein Vorteil gegenüber jedem anderen Leader. Zumal Mercer ebenfalls ein Blau - Grüner Anführer ist und man dann den Effekt von Jackie abmildern oder soagr komplett aufheben kann. Aber es gibt auch weitere Alternativen gegen Jackie, denn wenn man schaut wie Jackie Teams aufgebaut sind, dann sind dies entweder extrem schnelle Teams mit 2 gelben Befehlschars und 2 Damage Dealern wie Aarav, Hengyuen, Storm etc. die darauf ausgelegt sind in Runde 1 bereits zu rauschen. Oder eben die Variante mit Pete, Doc und eventuell Trader. Gegen die schnellen Jackie Varianten ist Ivanova (Gelb-Grün) oder Erin (Rot-Grün) ebenfalls gut geeignet und beide sind Free 2 Play Charaktere. Gegen das härtere Def Team und somit mehr roten Charakteren dann eben wieder Priya. Somit schließt Marcus eben "nur" die Lücke des Blau - Grünen S-Class Anngriffs-Anführer, aber er ist nicht die Evolution die ein Axel war.



43 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music