• Sunny

S-Class Marge "Ideen"


Nachdem ich meinen ersten „Schock“ verdaut habe möchte ich einmal genauer auf Marge eingehen. Vor allem was Sie für das Spiel bedeutet, aber auch welche Optionen man gegen Sie hat.

„Aufgabe“ Marge

Marge hat primär die Aufgabe die ganzen Speed Teams, welche eine immense unnatürliche AP Generierung in Runde 1 haben zu stoppen. Und dadurch einer Verteidigung die Chance zu geben sich aufzubauen und nicht in Runde 1 geblitzt werden und überrannt. Der ganze „Rest“ Ihres Set-Ups, was natürlich ne ganze Menge ist, bietet dann eben verschiedene Optionen dies zu tun.




Um dieses einmal an einem Beispiel fest zu machen. Mein Angriffsteam besteht aus Axel, 2 Andreas, Doc und Maggie. Die bedeutet das ich in Runde 1 mit beiden Andreas und Axel Rausche. Sollte es jmd überleben, dann kann ich dies nochmals in Runde 2 machen. Danach steht zu 99,999999% keine Verteidigung mehr. Egal welche Charaktere sich dort befinden. Dies ist zwar nett für den Angreifer aber nicht wirklich im Sinne des Spiels, da es die Taktik komplett lahm legt.

Ob man dies nun als Gamebreaker bezeichnen will… ich sehe dies nicht so, denn für mich würde dies bedeuten das es aktuell nichts gibt wie man Sie „besiegen“ kann. Und dies ist bei Marge nicht der Fall, da es mehrere Optionen gibt wie man Marge ans Leder kann. Und die meisten davon sind frei verfügbar.

Angriffsteams gegen Marge als Anführer

Gehen wir im ersten Fall einmal davon aus das Marge der Anführer der Verteidigung ist. Dann sehe ich drei Optionen. Können auch mehr sein, aber diese sind die die mir so einfallen. Variante 1 wäre ein normales AP Team nutzen und einfach warten bis Runde 3, dann mit allen Rauschen und die Def umhauen. Dies mag vielleicht mit Spielern funktionieren die sich nur auf Marge verlassen, aber in der Regel wird man damit wohl eher kaum erfolgreich sein. Daher sollte man dann vielleicht Spieler in das Team aufnehmen welche die eigenen Charaktere von allen Bestrafungen befreien, wie zB Der Schotte oder auch Tanya. Dann kann man die Erschöpfung aushebeln.


Variante 2 wäre ein Ansturm Team, welches primär auf Aktive Fähigkeiten setzt. In diesem Fall würde ich Angel als Anführer wählen um die Aktive von Marge zu blocken. Hinzu, als weitere Option Michonne oder Priya, die als Backup dienen, sollte Marge über einen Mod das Erste benebeln widerstehen. Außerdem um Charaktere wie den Schotten daran zu hindern ein Reinigen über deren Aktive zu nutzen. Hinzu dann Mateo / Trader um Infektion und Wangfa um einen Heilungsblock zu verteilen. Als 5ten Charakter würde ich dann Nick nutzen um mich gegen eine Infektion durch den Gegner zu schützen oder Mercer um etwaiges Bluten direkt zu reinigen. Dies wäre dann zwar langweilig, aber ich glaube das könnte effektiv sein.


Variante 3 wäre eine Abwandlung von Variante 2 die dann eher auf den Aspekt Trauma setzt. Und zwar indem man soviel wie möglich Effekte auf Marge lädt, diese dann mit Nick oder der Halloween Axt mit Trauma belegt und hofft das sie sich durch das reinigen Ihrer Aktiven selbst zerlegt.


Egal welche Variante / Taktik man wählt, man sollte in jedem Fall versuchen, dass man Marge entsprechend der eigenen Taktik kontrolliert. So ist es bei Variante 1 natürlich wichtig Sie am Rauschen zu hindern, während dies bei Variante 2 egal ist. Denn dort muss ich Ihre Aktive unterdrücken.


Angriffsteams gegen Marge als Neben-Charakter

Wenn man auf Marge hinter einem anderen Anführer trifft, dann sieht die Sache natürlich etwas anders aus. Denn dann bringt Sie in erster Linie „nur“ Ihre Waffe ein und somit einen Stun Resist und ein Schild für alle Teammitglieder für Runde 1. Dies kann durchaus Sinn machen, denn man hat die Chance den Angreifer zu überraschen, da man nicht mit Ihr rechnet. ABER das Problem welches ich darin sehe ist, wenn man über sehr schnelle AP Teams redet, dann spricht man oft über rote Charaktere. Und sollten diese in Runde 1 zum Rausch kommen, dann wird es ganz schwierig für Marge als grünen Charakter. Somit sollte man definitiv darauf achten dies zu unterbinden. Und natürlich muss das Team entsprechend gestaltet sein damit Sie ihre Stärken auch voll ausspielen kann. Was in diesem Fall dann der Rausch ist.

Marge in der Verteidigung als Anführer

Wie in meinem ersten Bericht schon gesagt ist Marge sehr vielseitig. Daher kann man natürlich das Team hinter Ihr auch sehr unterschiedlich ausbauen. Wichtig ist aber, es muss was passieren. Denn nur dann kann man den Vorteil dem einen Marge gibt auch umsetzen. Ich möchte daher nur mal exemplarisch zwei Varianten hier darstellen. Aufgrund der Erschöpfung und des Schildes kann man einen Rausch und somit hohen eingehenden Schaden quasi ausschließen in Runde 1. Somit ermöglicht dies einem auch den Einsatz von etwaigen 6* Charaktere, da Sie eher nicht direkt gelegt werden. Auch ist der Einsatz von Off Trait Charakteren durchaus denkbar. Daher wäre es durchaus möglich ein sehr schnelles Team zu bauen mit einem AP Doc plus einem Commander (alternativ auch zwei Commander), und zB einer Noor oder Aarav. Der andere Weg wäre es eine Defensive zu bauen, welche zwar sehr Tanky ist, aber auch einen Druck auf den Gegner aufbaut. Am Besten eignen sich dafür Lee mit Bluten und Mateo / Trader mit Infektion. Gepaart mit Tanya / dem Schotte die das eigene Team dann heilen und von Effekten befreit.

Eine Option für ein Team wäre zB Marge – Mr. Liu – Michonne – Tanya – Rick. Michonne dabei zum benebeln und danach zum austeilen von Schaden. Während der Hauptteil über Bluten geht.

Marge Mods

Aus meiner Sicht ist ein Schutz vor Benebeln Mod extrem wichtig. Und ich würde auch auf eine doppelte Absicherung und einen weiteren Resistenz Mod auf die Mitte wählen. Und zwar gegen Trauma. Denn dies sind aus meiner Sicht die beiden Sneaky Varianten um Ihr ans Leder zu gehen.


Waffe Die Waffe ist Top und daher muss nicht viel geändert werden. Ich würde Slot 1 und 2 auf HP und Verteidigung machen. Slot 4 dann Teamplayer 4 (10% Verteidigungsboost) oder Widerstand 4 (Steinmauer).


Fazit

Was ich mit diesem Bericht bezwecken will, ist das man nicht den Kopf in den Sand steckt und sagt das man gegen Marge eh keine Chance hat. Sondern eher Mittel und Wege gegen Sie bzw auch für einen Build mit Ihr. Sie ist definitiv ein Charakter auf den es sich lohnt zu pullen. Und, oder vielleicht sogar vor allem für Leute die dies vielleicht sonst nicht tun. Denn Marge wird der eigenen Verteidigung einen unwahrscheinlichen Boost geben. Klar kommt bestimmt ein Charakter raus der vielleicht eine Resistenz gegen Erschöpfen haben wird. Vielleicht auch direkt vor dem WoC 4. Aber trotzdem bleiben dann auf Marges Seite viele Punkte über, die Sie trotzdem sehr effektiv macht. Und dies auch als 6*. Zwar sind der Leader Skill und der Waffeneffekt reduziert, aber lieber 50% als gar nichts.


@Work-Bericht Sollte ich die Finger an eine Marge bekommen, dann werde ich natürlich einen weiteren Bericht über Sie verfassen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music