• Sunny

S-Class Mr. Liu

Der neue Promo S-Class Charakter hat bereits seit seinem leak zu diversen Kontroversen geführt. Wenn dies passiert kann man davon ausgehen, dass es ein besonderer Charakter ist. Dies trifft auf Mr. Liu definitiv zu. Nicht nur das er optisch echt cool gestaltet ist, sind es natürlich seine Skills.

Da Mr-Liu (unter anderem) ein "Bluten"-Caharkter ist noch kurz eine Erläuterung darüber.

Bluten

Steht ein Charakter unter der Wirkung von Bluten, verliert er exakt diese Menge an HP. Dabei sind mehrere Bluten-Statuseffekte stapelbar.


Was bedeutet dies genau. Der Gegner A ist bereits mit 500 Bluten belegt. Nun bekommt er von Charakter B nochmals 500 und von Charakter C 700. Somit steigt der Wert auf 1700 an. Des Weiteren kann man Bluten über die Spezialfähigkeiten Zerfleischen und Blutdurst verdoppeln. Allerdings geht dies nur einmal Pro Runde. Um es in dem Beispiel fortzuführen, greift Charakter D zum Abschluss, welcher ein Zerfleischer ist, den Gegner A an. Somit werden die 1700 Schaden auf 3400 verdoppelt. Daher ist es am sinnvollsten die Zerfleischer erst dann angreifen zu lassen, wenn alle anderen Ihr "Bluten" verteilt haben. Außerdem geht der komplette Schaden direkt von den HP ab. Dies bedeutet auch, das etwaige Bonus-HP eines Charakters vollkommen irrelevant sind und ein Charakter trotz zB 15k Bonus trotzdem stirbt, wenn seine normale HP auf Null geht.

Nach diesem kurzen Exkurs über den Statuseffekt Bluten, werfen wir endlich einen Blick auf Mr. Liu Skills und Werte und gehen dabei auf die Sachen genauer ein. Es fällt direkt auf, das die Verteidigung sehr hoch ist. Um genau zu sein ist dies der exakt selbe Wert wie The Trader hat.


Merkmal: Schnell

Rolle: Schaden

Rausch: 76 AP

Aktive: 1.Runde

Spezialfähigkeit: Heimzahlen

Waffe: Mr. Liu´s blockierendes Schwert




Adrenalinrausch

Füge einem Feind für 3 Runden 3000 Blut Schaden zu. Mr. Liu bekommt +75% und alle anderen Charaktere +50% Verteidigung für 3 Runden.

3000 Bluten ist der bis dato höchste Wert den ein Charakter hat. Dies über 3 Runden macht also alleine schon mal 9000 ! Hinzu noch einen guten Verteidigungs-Bonus für sich und das Team, was eigentlich eher der Rausch eines Unterstützers ist.

Aber 76AP Rausch, ist aus meiner Sicht für einen schnellen Charakter etwas langsam. Trotzdem ist es hinter dem entsprechenden Anführer und dem Bonus auf der Waffe möglich, alle 3 Runden einen auszuführen. Alles in allem ein sehr starker Rausch.




Aktive Fähigkeit

Mr.Liu bekommt Tarnung und +25HP für 4 Runden. Alle Gegner erleiden 1500 Bluten für 3 Runden.

Okay, Teil 2 von Bluten. 1500 für drei Runden für ALLE Gegner. Und dies als Runde 1 Aktive. Sehr stark, Zumal es mit seinem Rausch zusammenspielt. Des Weiteren +25HP je Runde für 4 Runden. Da der Sooldown bei 4 liegt ist es also auch hier möglich eine permanente Heilung zu generieren und somit den 15% Infektionen von Trader und Mateo entgegenzuwirken. Wenn man einmal die Tarnung außen vor lässt, darauf gehe ich nämlich später ein, dann auch hier ein sehr sehr starker Skill.


Spezialfähigkeit

Heimzahlen Wenn Mr.Liu mehr als 30% durch einen einzigen Rausch oder aktive Fähigkeit verlieren würde, fügt er dem Angreifer und bis zu 2 weiteren Feinden den gleichen Schaden zu.

Heimzahlen ist neben Abwarten (Rosita) einer der nervigsten Skills. Denn man muss den Charakter entweder mit Standard Angriffen erlegen oder vorher normalisieren. Alternativ kann man den Effekt des Schadenrückwurfs aber auch mit einem Schild blocken. Dann geht zumindest nur der Schild-Char drauf.

Um von diesem Effekt zu profitieren bedeutet dies natürlich, dass der Charakter angegriffen werden soll. Hierbei wird zB gerne die Option genutzt, einen Heimzahlen Charakter wie Shiva in eine Reihe mit einem Schild-Char zu stellen, zB Frost. Somit wird dieser bei einem Linien-Rausch oder Flächenschaden (wie zB eine Priya) getroffen und kann den Schaden zurückwerfen. Kommen wir aber nun zum Aspekt Tarnung aus Mr. Liu´s aktiver Fähigkeit



Tarnung Ein Charakter der unter dem Effekt der Tarnung steht, erleidet keinen Schaden durch Angriffe oder Fähigkeiten, wenn er nicht das Hauptziel ist. Statuseffekte sind weiterhin wirksam.


Seine Tarnung verhindert somit, dass er sekundär Schaden nehmen kann und diesen dann zurück auf den Gegner wirft. Viele würden jetzt sagen, dass macht ja keinen Sinn. Warum gibt er nicht Tarnung an die anderen Charaktere? Sicherlich wäre das sehr gut, wenn man Mr. Liu als einen herkömmlichen Heimzahlen-Charakter definiert. Aber dann wäre er ja auch eher ein Unterstützer oder Tank, er ist aber als Schadens-Charakter deklariert. Ich sehe dies daher anders, denn nur weil man diese Fähigkeit bisher so gespielt hat, heißt dies nicht das es anders falsch ist. Vielmehr ist dies eine neue Variante die im Gesamtbild von Mr. Liu durchaus Sinn macht. Denn diese Fähigkeit verhilft ihm dabei, das er eben nicht durch sekundär Schaden ausgeschaltet wird. Sondern er zwingt den Gegner sich Face to Face ihm zu stellen und somit seinen Skill viel besser ausspielen zu können. Denn im richtigen Setup, mit seinen 75% Verteidigung und seiner Waffe.... Ist dies wesentlich leichter gesagt als getan. Vor allem wenn er nicht normalisiert ist.


Ergo macht der Skill sehr wohl Sinn in der Kombination mit Tarnung.



Waffe


Normalerweise bin ich kein Freund von eigenen Waffen, außer sie sind gut. Und Mr. Liu´s Waffe ist nicht nur gut, sie sieht auch noch cool aus. Allerdings, macht der erste Slot mal absolut keinen Sinn.

Denn Mr. Liu verteilt nur Blutschaden, welcher im Wert immer fixiert ist und somit ist der Multiplikator komplett ohne Funktion. Daher würde ich diesen austauschen. Ob Verteidigung oder HP kommt auch ein wenig auf den Anführer an, denn man sollte ja versuchen ein Gleichgewicht hinzubekommen für seinen Spezial-Skill. Denn er "muss" ja mindestens 30% seiner HP verlieren um den Effekt auszulösen. Soll aber natürlich auch nicht gleich umfallen wie ne Fliege und im besten Fall sogar überleben. Sprich ist die HP zu hoch und der Schaden ist unter 30% .... Kein Effekt. Ist die Verteidigung zu hoch und es kommt kein Schaden durch...... Kein Effekt. Zumal er ja sich selbst einen 75% Bonus gibt. Hier einfach mal probieren. Slot 2 würde ich maximieren auf Angriff. Denn durch seinen Spezial-Skill ist er definitiv nicht das bevorzugte Objekt eines Angriffes und durch AP beim Angriff ist seine Versorgung gesichert. Slot 3 ist hinsichtlich seines Spezial-Skills natürlich perfekt. Denn Angriffe, sofern nicht normalisiert, werden als Standard erfolgen. Somit reduziert dies direkt nochmals den eingehenden Schaden enorm. Alternativ könnte man ihm aber auch eine Waffe mit absoluter Verteidigung in die Hand drücken. Dann würde man ihn eher als einen Tank spielen wie einen Heimzahlen Char. Was je nach Situation auch seine Vorteile haben kann Slot 4 kommt ein wenig darauf an wie man den Charakter spielen will. Teamplayer 4 mit 15 Angriff und 35 Krit für alle angrenzenden Teammitglieder ist nie verkehrt. Wenn man Mr.Liu aber in einem reinen Bluten Team oder der Verteidigung spielt, dann würde ich ebenfalls Teamplayer 4 wählen, aber die Blitzheilung.


Fazit

Ich verzichte einmal auf die sonst übliche Ausrichtung, denn ich werde hierzu ein Special (S-Liu@work) machen, sobald ich ihn auf S habe. Es gibt nämlich sehr viele Varianten und Optionen, welche hier einfach den Rahmen sprengen würden. Und ich hab viele Option im Kopf. Außerdem habt Ihr dann schon mal was, worauf Ihr Euch freuen könnt. So, aber nun das Fazit und die Frage "Braucht man Mr. Liu?" Ich persönlich finde ihn genial, möchte aber erstmal eine weitere Frage stellen? Braucht man The Trader? Und wer sich jetzt fragt warum Trader? Weil Trader ein Charakter ist, der mittlerweile sehr oft anzutreffen ist und definitiv einer der Nervigstem im Spiel ist. Und Ich finde die beiden haben sehr viel Ähnlichkeit. Wobei ich das Potential bei Mr. Liu noch höher einschätze. Reicht es beim Trader ihn mit viel Power vom Feld zu pusten, ist dies bei Mr. Liu nicht ganz so einfach. Denn er hat gegenüber Trader zwei Trümpfe in der Hand. Sein Bluten-Kit und seine Spezial Fähigkeit was ihn einfach vielseitiger macht. So kann man ihn zB als sneaky Bluten Char spielen und ein team um ihn herum basteln, oder eben auch als Fels in der Brandung. Vielleicht dann mit Austausch des Slot 3 der Waffe, da gibt es ja für gelb ne schöne defensive Variante...... Natürlich kann man sich gegen Bluten schützen, aber wer spielt das? Um es kurz zu machen. Ja, ich würde sagen man kann nicht viel falsch machen und selbst als reiner ungelevelter 6* ist er extrem gefährlich. Dort ist der Schaden im Rausch zwar "nur" 2000, die Aktive ist aber identisch.


36 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music