• Sunny

S-Class Negan


Ich gebe es zu, ich mag Negan in der Serie. Und daher freue ich mich, dass Negan nun auch zur S-Classe wird. Und dazu auch noch in einer sehr coolen und starken Ausführung. Seine Hauptwaffe ist diesmal eine Super Glock MP, aber natürlich darf Lucy nicht fehlen. Aber werfen wir zuerst einen Blick auf die Werte und Fertigkeiten

Merkmal: Wachsam

Rolle: Schaden

Rausch: 76 AP

Aktive: 2.Runde

Spezial: Nachlauf

Waffe: Negans blockierende Super Glock


Adrenalinrausch


Sein Rausch besteht aus zwei Standard-Angriffen zu je 600%. Hinzu bekommen alle Ziele in der Nähe 50% Verlangsamung. Negan selbst bekommt 50% von seiner Max HP zurück.

Ein sehr solider Rausch, denn sollten der erste Angriff ausreichen um ein Ziel auszuschalten sucht er sich ein neues Ziel. Was mir aber viel besser gefällt sind die beiden Zusätze. Die Verlangsamung ist ein sehr gutes Kontrollelement, und auch eine kleine Art Lebensversicherung. Denn im schlimmsten Fall schaffe ich es (mit dem Team) nicht einen Charakter zu eliminieren, lade aber seinen Rausch auf. Durch die Verlangsamung wird die benötigte Menge an AP aber nun nach oben gesetzt und der Gegner kann somit wahrscheinlich nicht mehr Rauschen. Daher würde ich Negan bis zum Schluss zurückhalten und dann ggf gezielt ein Ziel aussuchen um die Verlangsamung effektiv einsetzen zu können. Aber immer in Erinnerung haben, dass der Effekt an die angrenzenden Ziele geht und nicht das Hauptziel. Die 50% Heilung wiederum sind sehr sehr praktisch gegen Trader. Denn die 15% Infektion heilt man quasi automatisch. Und außerdem können HP für einen Char NIE Schaden.


Aktive


Schwächen, Benebeln und 50%-AP Gewinn gegen 1 Gegner. Nach 2 Runden erstmals möglich und dann 2 Runden Cooldown. Schwächen ist sehr stark, denn es verhindert jegliche Aufladung von AP. Benebeln macht das gleiche mit der Aktiven. Somit ist das ausgewählte Ziel komplett lahm gelegt, was ich persönlich einen starken Skill finde. Princess ist der "natürliche" Feind von Negan, denn sie ist zum einen Blau und mit normalisieren ein sehr starker Gegner in Runde 2. Im Angriffsteam kann ich dies nun unterdrücken und durch die 50% AP Zugewinn trotzdem einen Rausch machen, sofern Negan befehligt wird. Sicher gibt es Leute die Normalisieren als stärkeren Skill ansehen, ich persönlich würde sagen das beide stark sind und ich lieber eine Princess als Gegner habe die geschwächt und benebelt als normalisiert ist.


Spezialfähigkeit Nachlauf ist definitiv einer der stärksten Special Skills die es im Spiel gibt und ein Grund weswegen Charaktere wie Morgan, Amber & Aarav so beliebt sind. Denn wenn man einen Gegner eliminiert, bekommt man eine Aktion Gratis. Negan ist aber nicht Aarav, denn er hat weder einen Reihen Angriff noch lädt er mit dem Rausch 100% AP auf. Dies sollte man im Hinterkopf haben. Allerdings ist er dadurch auch nicht anfällig gegen Erschöpfung.


Waffe Sie ist das Prunkstück, und passt zu Negan. Denn Sie ist eine starke aber auch sehr selbstsüchtige Waffe. Die Super Glock hat nämlich auf Slot 3 einen sehr starken Skill. Beim Angreifen eine 100% Chance Reflektierenden- und Konter-Schaden zu negieren.



Was bedeutet dies genau? Jeglicher Schaden durch Reflekt Mods, Abwarten, Heimzahlen etc werden auf 0 gesetzt. Allerdings zählt dies nicht bei Blitzreflexen und eben nur für Negan. Greift Negan also einen Heimzahlen Charakter an und der Effekt wird ausgelöst, dann ist Negan das egal aber den anderen Charakteren im Team nicht. Die kassieren nämlich trotzdem diesen Schaden. Also sollte man trotzdem einen Heimzahlen und / oder Abwarten Charakter vorher normalisieren. Alternativ könnte man Negan eine Splash Damage Waffe geben, welche ich aber separat bauen würde. Denn der 3te Slot von Negans Waffe ist einzigartig und würde durch den Umbau verloren gehen.


Fazit Wie gesagt mag ich Negan und der Charakter ist sehr solide und macht bestimmt Spaß am spielen. Wer allerdings einen starken Damage Dealer für Rot sucht und keine Christa hat, ist beim Gentleman vielleicht besser aufgehoben.



46 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music