• Sunny

S-Class Noor @ Work

Kommen wir heute einmal zu einem @Work Bericht über einen Charakter, den viele wohl in letzter Zeit bekommen haben könnten. Oder zumindest noch am Sammeln sind. Noor. Eigentlich hatte ich nicht aktiv auf Sie gesammelt, aber nachdem Sie ja im Kampfpass 3 ist und es auch anderweitig einiges an Karten zu sammeln gab habe ich mich dann dazu entschieden sie zu sammeln. Was auch daran lag, dass ich die Alternativen entweder schon hatte oder diese einfach nicht wollte.

Mods

Anfangen möchte ich bei den Mods. Bei Noor geht es um Angriffspower, daher habe ich mich für ein Angriffsset entschieden und links oben ebenfalls nochmals einen Angriffs-Boost-Mod eingebaut. Danach muss man sich zuerst einmal Gedanken machen, in welchem Team man Sie haben möchte und entsprechend gegen welche Gegner man dann antritt. Ich habe mich dazu entschieden Sie in mein Axel Team zu packen, was somit primär Mercer & Pete als gegnerischen Lead bedeutet. Was somit die ganze Bandbreite an Fernkampf Gegnern heißt und deshalb habe ich mich für zwei Trait-Mods (Blau und Rot) entschieden. Da ich einen Axel Lead habe, habe ich zwei Runden einen automatischen Stun resist und kann daher unten rechts einen anderen Mod wählen. In diesem Fall gegen Hohn, da dieser zB gegen einen Trader und andere sehr hilfreich sein kann. Den letzten Mod unten links habe ich dann mit Angriff wenn Geschwächt ausgestattet. Da Noor Solo Angriffe macht und gerade bei Blau die „Schwächen und Entweichen“ Fertigkeit bei Waffen sehr beliebt ist, besteht also durchaus die Chance das Noor geschwächt wird. Der Mod ist dann eine nette Option um den Schaden eines Standard Angriffes massiv zu erhöhen.


Waffe

Noors Schlagringe sind natürlich eine nette Waffe, die einen massiven AP Boost für Noor und das ganze Team bedeutet. Da Noor aber aus meiner Sicht ein reiner Offensiv Charakter ist, macht Verteidigung auf Slot 1 keinen Sinn. Dieser sollte gegen Angriff ausgetauscht werden und dann maximiert. Slot 3 sollte definitiv erhalten bleiben und auf Slot 4 muss 15/35 (Teamplayer 4). Bleibt noch Slot 2. Noor hat einen 76AP Rausch und auf der Standard Waffe einen mittleren AP Bonus, was beim passenden Leaderbonus somit 35 AP je Angriff bedeutet. Durch eine 8% Waffe bekommt Sie 7 AP und kann somit in Runde 2 einen Command-Rush ausführen. Daher bräuchte man hier keinen Upgrade zu machen und kann alles in den Angriff stecken. Denn das Hauptziel ist ja Sie zum Rausch zu bringen und danach hat sie eigentlich einen AP Loop durch Slot 3. Und genau dieser ist aber auch eine große Gefahr für Noor und das Team. Sollte man im gegnerischen Team einen Charakter wie Angel, Marge oder Laopo haben, dann muss das Ziel sein diesen unbedingt daran zu hindern die Erschöpfung zu aktivieren. Denn ansonsten fügt man dem eigenen Team enormen Schaden zu. Sofern man nicht 5 sehr starke Mods gegen Verstümmelung hat.


Alternative Eine Alternative zu Noors Waffe ist wie so üblich das Wakizashi. Dieses gibt Noor 20% und kann in der richtigen Konstellation dafür sorgen, dass Noor in R1 rauscht. Natürlich mit 15/35 auf Slot 4. Nachteil dabei ist, das man die AP-Generierung weder für Noor noch das Team hat. Allerdings kann man relativ sicher zwei Gegner in R1 ausschalten.


Team

Meine Angriffsteams haben im Prinzip alle das gleiche Grundgerüst. AP Doc und einen Command. Dazu kommen dann die drei Ergänzungen, je nach Situation.

Wie bereits erwähnt wäre Noor bei mir Teil des Axels Team. Denn zum einen profitiert sie vom Leader Bonus und als gelber Charakter ist sie per se gut gegen Blaue Charaktere. Speziell gegen Mercer Leads, da dieser ja keine Def Boni bietet. Aber natürlich kann man sie auch mit Clementine / Ivanova und einer Alpha zusammenpacken.

Alternativ könnte man aber auch aus der aktuellen Truthahn Sammlung Maggie wählen. Diese ist nämlich ein Rainbow Lead und gibt allen Charakteren einen 40% Angriff gegen NK. Nun hat Sie zwar keinen AP Bonus, aber das kann man auch umgehen.

Runde 0

Mit dem Team Axel – AP Doc (8% Waffe) – Noor – Dale und Andrea ist es durch aus möglich ein R0 Team zu gestallten. Hier ist des dann eben abhängig davon, ob der Boni von Andrea und Doc auf Noor fallen oder auf Axel. Denn Axel kann ja maximal 3 Gegner ausschalten und Noor bis zu 4. Ansonsten ist dies aber ein stabiles R2 Team. Auch mit einer 6* Andrea Mehr darüber hatte ich schon im Bericht zu Andrea @Work geschrieben, allerdings dort noch mit Aarav im Team. Diese Position wäre dann halt die von Noor.


Noor vs Aarav

Wo wir schon mal bei Aarav sind. Noor und Aarav haben natürlich sehr viel Ähnlichkeit. Beide haben Nachlauf als Spezial Fähigkeit und generieren 100% AP. Allerdings liegt hier der Unterschied im Detail und daher einmal kurz der Vergleich. Noor hat den höheren Angriffswert und wenn man es auf einen Gegner betrachtet, mit 1100% im Rausch auch den stärkeren Schaden. Allerdings benötigt Sie für die 100% AP eben einen Take-Down, während Aarav dies über den Rausch an Sich macht. Was somit auch dazu führt, dass man Aarav eine andere Waffe geben kann und er trotzdem seine 100% AP erhält. Außerdem kann man bei Aarav sehr genau schauen wen man attackiert. Schaltet Noor einen Gegner im ersten Angriff aus, dann ist der nächste eben Zufall und kann genau der sein, den man eigentlich vermeiden wollte. Außerdem ist im Falle von Erschöpfung nur Aarav betroffen und dies kann man über einen einzelnen Mod ggf unterdrücken. Bei Noor muss es dann schon das ganze Team sein. Daher finde ich persönlich ist Aarav die bessere Wahl gegenüber Noor.



Fazit

Wenn ich jetzt Noor als solide bezeichne, dann ist dies nicht abwertend gemeint. Aber Sie bietet eben nichts, was ich nicht auch mit Aarav haben kann. Und ja, Sie gibt dem eigenen Team AP, aber eine voll geskillte Noor sollte eigentlich mindestens 3 wenn nicht sogar 4 Gegner ausschalten und braucht man dann noch ein Team mit voller AP???



71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music