• Sunny

S-Class Pippy

Aktualisiert: Jan 29


Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter. Ich weiß nicht ob das Ihr vollständiger Name ist und ob Sie es aus der Villa Kunterbunt in die Apokalypse geschafft hat. Aber wenn nicht, liegt der Vergleich nahe, dass die „Original“ Pippi wohl Ihr Vorbild ist. Denn den Hang zu schrägen Outfits haben beide. Aber auch diese Pippy ist ja nicht unbekannt, denn Sie war Teil der Roadmap Story um Shaq, MJ und die Truppe, die nach Kanada möchte. Kommen wir aber einmal zu dem Wichtigen, nämlich das was Pippy so für das Spiel bringt. Und wenn man sich einmal das was Pippy ausmacht genauer anschaut, dann ist Sie für mich ein Update eines Charakters, den ich sehr stark fand / finde, aber nie wirklich zum Laufen bekommen habe. Nämlich Laopo. Auch die Stats sind annährend gleich, wobei etwas Angriff weggenommen wurde und dies auf die Def und HP verteilt wurde. Noch besser hätte ich es gefunden, diesen Schritt dann auch so zu gehen wie bei Ben, Javier oder Marge und noch weniger auf Angriff zu geben. Denn den benötigt Pippy nicht.


Merkmal: Stark

Rolle: Tank

Rausch: 66 AP

Aktive: 2.Runde

Spezialfähigkeit: Abwarten II

Waffe: Pippys Hockey Schläger

Adrenalinrausch


Bis zu 5 Gegner werden für 3 Runden Verspottet, Benebelt und Geschwächt. Diese Gegner erhalten -75% Angriff.


Hier lässt Laopo grüßen, welche im Prinzip den gleichen Rausch hat. Nur das bei Pippy noch Verspotten on Top kommt und der Angriffs-Debuff von 60 auf 75 angehoben wurde. Das Beste daran ist aber, dass das größte „Problem“ von Laopo behoben wird. Denn mit 66AP ist es natürlich wesentlich schneller als die 85AP von Laopo und somit besteht eine sehr gute Chance den Rausch auch zum Laufen zu bekommen. Und jeder der einmal in Laopos Loop gehangen hat, wird wissen wie frustrierend es ist. In Summe war der Rausch Laopo schon gut und ist bei Pippy noch besser.


Aktive Fähigkeit


Pippy erhält +100 Krit für 6 Runden und +50% AP. Alle Teammitglieder erhalten +50% Verteidigung für 6 Runden.


50% Verteidigung für alle Teammitglieder, inklusive Pippy, ist extrem gut. Denn zum einen macht es starke Charaktere noch schwieriger auszuschalten und es ermöglicht einem die HP des Teams über die Stats zu pushen und die Def über Pippys Aktive dann zu verbessern. Ich kenn da so manche Charaktere die auch ohne so einen Boost schon wie Beton stehen. Wenn dann noch die +50% Def on Top kommen…… Will es mir lieber nicht vorstellen. 50% AP für Pippy bedeuten 33AP und somit eine extrem hohe Wahrscheinlichkeit das sie in Runde 2 befehligt werden kann zum Rauschen. Dazu aber bei der Waffe mehr. Die +100 Krit dienen einzig und alleine Ihrer Spezialfähigkeit.

Edit: Der Spezial Skill von Pippy wurde zum Release von Entwaffnen in Abwarten II geändert. Somit macht dies natürlich nicht mehr so viel Sinn.


Spezial Fähigkeit



Ursprünglich war Pippy ein Entwaffnen Spezialist. Da dies aber wenig Sinn gemacht hat wurde dieser in Abwarten verändert. Diesen kennt man ja schon in der einfachen Variante von Rosita oder in der Version II von Morgan und Kali. Natürlich ist dieser nun besser als Entwaffnen, aber aufgrund dessen das Pippy sehr viel Verteidigung hat wird dieser Skill nicht so zur Geltung kommen wie bei Morgan und Kali. Wie dieser Skill genau funktioniert und wie man ihn triggern kann, habe ich im Bericht zu Morgan @ Work sehr genau beschrieben.

Waffe


Kommen wir zur Waffe und dies ist der Hockey Schläger den sie auch in der Roadmap nutze.

Dieser hat natürlich einen speziellen Slot 3 welcher besagt; Wenn Pippy angegriffen wird besteht eine 50% Chance das Pippy und bis zu zwei weitere Teammitglieder 30 AP erhalten Was in Kombination mit dem Verspotten aus dem Rausch natürlich sehr gut harmoniert. Somit sollte neben der dauerhaften Versorgung zum Rauschen von Pippy auch eine gute Versorgung des Teams stattfinden. Was mich direkt zu Slot 2 bringt. Denn wen man dort austauscht gegen AP beim Angriff, dann bekommt Sie in Runde 1 mindestens 40 AP für einen Standard Angriff. Dies wiederum reicht aus, um Sie in R2 zu befehligen. Und danach sollte über den Slot 3 genügend AP reinkommen, um weitere Räusche zu ermöglichen. Alternativ kann man AP beim Erleiden lassen, sofern man eine 8% Waffe im Team hat. Denn dann bekommt man aus einem Standard Angriff ohne AP Boni 28AP, und 6 AP durch die 8% Waffe. Macht also 34 AP und mit den 33 AP aus der Aktiven reicht es auch aus. Und wenn nicht, hat das restliche Team um Pippy ja auch noch ein paar Runden Zeit den Gegner zu erlegen. Slot 1 und 4 würde ich dann auf Stats gehen. Relativ unspektakulär, aber effektiv.


Team Marge und Javier sind hier natürlich die bevorzugten Leader und der Rest sollte einfach dazu passen. Gerade hinter Marge gibt es viele Kombinationen, die man spielen kann und die sehr effektiv sind.

Fazit

Wie oben bereits gesagt fand ich Laopo schon in immer interessant, hatte aber nie ein Team gesehen wo Sie wirklich Ihre Stärke ausspielen konnte. Durch die Stellschraube AP und die bessere Aktive ist dies nun ad Acta gelegt und macht Pippy zu einem extrem starken und gefährlichen Charakter. Denn Sie kann das gegnerische Team komplett in Beschlag nehmen und dann ist Ende im Gelände. Sicherlich sind auch Angriffteams gegen Verspotten geschützt, aber wenn einer mal nicht zieht… Und es bleibt ja noch das Benebeln, das Schwächen und die -75% Angriff. Außerdem ist Sie eine Super Ergänzung zu Ben, auch wenn sie sich ähnlich sind. Ben ist mehr der Offensive, der durchaus einen Gegner alleine zerlegen kann durch sein Bluten und Brennen, während Pippy einfach das Team lahm legt. Das Resultat ist aber identisch, ein Sieg. Ich finde Sie auch nicht zu OP, denn wie gesagt ist Sie „nur“ eine bessere Laopo und somit eigentlich schon verfügbar. Außerdem gab es so viele OP Angriffscharaktere in letzter Zeit, da wird es Zeit mal wieder was für die Def zu machen. Und mit Ben und Pippy, kann man Verteidigungen erstellen, die nicht einfach mit Trauma weggeblasen werden. Ja, es macht es Anspruchsvoller, aber es ist eben auch ein Strategiespiel. Und einen Konter zu Ihr gibt es ja auch bereits im Spiel mit Raven. Denn Sie kann die ganzen Effekte einfach wegzaubern und zwar jede Runde. Gibt bestimmt auch andere, aber mit Raven ist es eben relativ einfach. Ergo ist Pippy definitiv ein Charakter, den ich in meinem Ranking in die Top Klasse werten würde. Sie muss definitiv kontrolliert werden und schafft somit Spielraum für den Rest des Teams sich zu entfalten. Wenn man sich nun entscheiden möchte / muss ob man auf Ben noch schnell geht oder auf Pippy wartet….. Beide sind extrem gut und helfen einem Team definitiv. Dabei ist Ben jemand der eben außer in einem Marge Team auch ein Jacki Team wieder aufwertet. Pippy macht dies dann mit Javier Teams.

133 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen