• Sunny

S-Class Shane


Mit Shane kommt nun ein Charakter in die S-Klasse, der mir echt Kopfzerbrechen bereitet. Von dem was er kann, hat er echt potential. Einen guten rausch, einen interessanten Specialskill und eine Absolute Verteidigung Waffe machen ihn echt sehr interessant. Aber er ist halt Rot...... Allerdings muss ich sagen, dass er damit sehr nah an seine Rolle in der Serie rankommt. Denn er hat das Wohl der Gruppe immer an erste Stelle gestellt. Aber schauen wir mal auf seine Werte


Merkmal: Wachsam

Rolle: Tank

Rausch: 66 AP

Aktive: 1.Runde

Spezial: Bodyguard

Waffe: Shanes blockierende Pistole



Adrenalinrausch

Sein Rausch besteht aus mehreren Aktionen. Zum einen erhält er 100% seiner HP zurück und alle anderen Teammitglieder bekommen 25% Bonus HP. In der Verteidiguing betäubt er noch drei Feinde und senkt deren Verteidigung um 50%. Jeweils für 2 Runden. Shane ist aus meiner Sicht ein defensiver Charakter, somit ist dies ein sehr starker Rausch, der mit 66AP auch noch relativ oft zu benutzen ist. betäuben ist zwar durch Mercer weit verbreitet und somit auch bei vielen Spielern als Resist Mod eingesetzt. Aber trotzdem ist es ja weiterhin RNG ob diese greifen oder nicht. Und Verteidigungs Reduktion ist immer stark.



Aktive Fähigkeit

Seine Aktive ist aus meiner Sicht das schlechteste was Shane zu bieten hat. Obwohl bis zu 3 Teammitglieder +50% Angriff und Konzentration für 2 Runden nicht schlecht ist. Aber es ist eben leider Zufall wer denn diesen Boost bekommt. Da wäre mir nur Konzentration für alle Teammitglieder lieber und hätte dafür auch auf den Angriffsboni verzichtet. Runde 1 ist natürlich stark, aber da es keinen AP Bonus gibt, muss man abwägen ob man dafür einen späteren rausch ggf in Kauf nehmen möchte.


Spezialfähigkeit "And I will always love U....huhuhuhu" Ich hatte zuerst überlegt ein Bild aus dem Film mit Shanes Konterfei zu modifizieren, aber es dann doch gelassen. Was auch daran liegt, das ich dabei nicht so versiert bin. Aber kommen wir mal zu seinem Skill, Bodyguard. Dieser Skill ist neu und bewirkt das folgende. Würde ein Teammitglied bei einem Angriff mehr als 30% der HP verlieren, wird dieser Schaden von Shane übernommen und die Höhe um 50% reduziert. Allerdings passiert dies nur beim ersten Angriff in einer Runde und nur einmal. Sprich weiter Angriffe gehen ganz normal zu Lasten der angegriffen Teammitglieder dann. Ob Shanes Waffe bei diesem Übernehmen auch die Absolute Verteidigung nutzt, kann ich aktuell nicht sagen. Aber ich denke nicht, da Shane ja nicht direkt angegriffen wird.


Waffe

Shanes kommt mit einer speziellen Waffe daher, welche echt Top ist. Eine hohe Chance auf Absolute Verteidigung, was in etwa 50-55% entspricht. Ich spielte früher oft einen grünen Command Glenn mit der Blockierenden Axt bzw eine gelbe Maggie mit Abs Verteidigung auf der Waffe. Ich liebe diesen Skill und finde es extrem passend für Shane. Zumal dieser Skill Off-Trait ist, also bei Rot nicht in der Waffenkammer hergestellt werden kann. Falls aber jmd diesen Skill nicht mlchte, sollte er lieber Shanes Waffe auf 5* machen und dann wechseln, anstatt die Waffe umzubauen. Zur Weiterentwicklung würde ich beide Skills maximieren.


Team Von seinen Stats ist er sehr flexibel, weswegen er ohne Probleme mit einem Pete- (Blau - Rot), Jackie- (Rot-Gelb) oder Imani-Team (Rot-Grün) harmonieren wird.


Fazit Von dem was er bietet, ist Shane ein Brett in der Verteidigung. Hinter einem Def Leader kommt er locker an die 10K in Verteidigung / HP. Mit einem guten Build im Setup der Mods und Waffe, kann Shane echt nervig werden. Zumal er alles mitbringt. Hohen Stats, der Heilung und Kontrolle beim Rausch, Support für das Team in der Aktiven und die absolute Verteidigung auf der Waffe. Aber kann er einer Welle aus Priya, Mercer und Princess stand halten? Abgesehen davon das dies eh schwierig ist, aber als Alarm Char ist er halt von Natur aus anfällig gegen diese zähen Mega-Damage-Dealer. Das ist die große Frage, wo ich mir nicht sicher bin. Pull Daher habe ich echt lange überlegt, ob ich auf Ihn pullen soll oder nicht. Aber ich bin froh es gemacht zu haben und werde dann bald die Frage nach der Standhaftigkeit beantworten können.




33 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music