• Sunny

S-Class Willie


Willie ist der Charakter aus dem aktuellen Aufreibende Aufgabe Event. Durch das Sammeln von 9000 Zauberwürfeln hat man genügend um damit zwei 5* Chars einzutauschen, zu leveln und abschließend gegen den S-Class Willie einzutauschen. Als ich das erste mal Willie gelesen hatte dachte ich "Hey, das hatten wir doch schon mal", denn es sollte bereits vor Monaten ein Willie released werden, dieser wurde aber zurückgezogen und daraus Mateo geformt. Der "neue" Willie hat mit dem alten nichts mehr zu tun und ist ein sehr interessanter Charakter. Werfen wir also einmal einen Blick auf seine Stats.


Merkmal: Stark

Rolle: Unterstützer

Rausch: 66 AP

Aktive: 3.Runde

Spezial: Überheilen

Waffe: Willies stabiler Schläger


Adrenalinrausch

Eine Reihe bekommt 4000 Trauma, wird für 2 Runden betäubt und bekommt 50% Heilungsminderung. Dazu bekommt Willie bis zu 100% seiner max. HP zurück. Mit 66AP ist dieser relativ fix, die Betäubung für 2 Feinde und das Heilen nett, aber der Rest eigentlich nicht so dolle. Wenn Heilungsminderung dann sollten es schon 100% sein, aber eigentlich ist dies auch egal. Denn sie erfüllt einen komplett anderen Sinn, der sich erschließt wen man sich Willies aktive Fähigkeit anschaut.


Aktive Fähigkeit

Willie erhält auch hier 100% seiner max HP zurück und entfernt bei einer Reihe von Feinden alle Bestrafungen. Ja, bei dem Gegner und genau dies ist der Punkt der Willie so interessant macht. Denn dieser Skill korrespondiert sehr sehr gut mit seinem Rausch. Vielleicht sollte man sich dazu nochmals anschauen was Trauma bewirkt. Trauma Ein Charakter der unter Trauma leidet, erleidet jedes mal, wenn er sich von einem negativen Effekt oder Schaden über Zeit erholt, eine bestimmte Menge an nicht zu vermeidendem Schaden.


In Willies Fall sind dies also 4000 je Effekt, den er entfernt. Sind dies "nur" die beiden Effekte aus seinem Rausch, erhält der Feind also 8000 Schaden ! Hat der Feind noch mehr negative Effekte wie zB Fadenkreuz, Schwächen, Verspotten etc dann erhöht sich dieser Schaden nochmals um 4000 je Effekt. Trauma selbst zählt aber nicht dazu, sprich das entfernen des Traumas an sich wird nicht mit 4000 Extra Schaden noch bewertet. Kleiner Nachteil an diesem Skill ist, dass man automatisch auch Fadenkreuze entfernt und diese Charaktere dann wiederbelebt werden können. Außerdem ist die Auswahl der Feinde die "bereinigt" werden ebenfalls Zufall und muss nicht diese treffen, welche mit den Effekten aus seinem Rausch bereits belegt wurden. Im schlimmsten Fall läuft die aktive Fähigkeit also ins Leere.


Waffe

Willie hat leider eine gebundene Waffe, welche an sich nicht schlecht ist. Aber ungebunden macht einen Charakter einfach Flexibler, außer die gebundene Waffe ist extrem gut. Willies stabiler Schläger versorgt ihn nochmals mehr mit HP, denn er hat 30% HP als Stat und durch Slot 3 bekommt man zu jeder Runde nochmals 25% seiner max. HP zurück. Zur Entwicklung der Waffe würde ich einmal warten wie sich Willie mit dieser Waffe so macht und dann schauen, ob man nicht vielleicht Slot 3 ersetzt. Betäuben beim Angriff oder -35% Angriff & Verteidigung beim erleiden von Schaden wären dann eine solide Wahl. Etwas lustiger wäre es aber beim erleiden von Schaden 120% zu reflektieren. Denn Aufgrund der enormen Höhe an HP kann Willie einiges wegstecken, was dann wiederum dazu führt, dass er eben auch sehr viel reflektieren kann.

Spezialfähigkeit

Wer hätte es für möglich gehalten, aber dieser Skill gibt Willie.... HP! Zwar nur Bonus HP, aber trotzdem nochmals welche. Allerdings passt Überheilen sehr gut. Denn an HP Regeneration sollte es Willie definitiv nicht mangeln, und wenn seine HP voll sind, bekommt er Anteilig einfach Bonus HP für die Menge die er über hätte.



Team & Fazit

Willie hat extrem viel HP und als starker Charakter, sollte er in einer Blau dominierten Meta ganz gut überleben. Vor allem wenn er hinter einer Imani steht, die ihm mit Verteidigung boostet. Daher denke ich, dass er sich in einer Verteidigung ganz gut machen könnte. Allerdings kommt er erst in Runde 3 mit seiner Aktiven so richtig um die Ecke und dies könnte vielleicht zu spät sein. Zumal es eben Zufall ist, ob diese auch dann die richtigen Ziele bereinigt. Daher denke ich, dass er direkt gesteuert in einer Offensive wohl effektiver ist. Geparrt mit einer Ivanova als Anführerin und Daiyu , welche beide ebenfalls Trauma verteilen, könnte dies auf jeden Fall seine "Treffer Chance" bei der aktiven stark erhöhen. Ansonsten muss ich zugeben, ich kann nicht einschätzen wie stark er ist. Er hat potential und die Kombination aus Rauch und Aktiver ist definitiv mal was neues und das zu probieren kann viel Spaß machen.








52 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music