• Sunny

S-Magna @ Work

Da Magna ein Charakter ist der definitiv für viele Interessant ist, habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut und Sie sehr schnell geholt, gelevelt und erste Tests gemacht um einen passenden Bericht verfassen zu können.


Der Pull

Eigentlich ist diese Kategorie ja dazu gedacht um ein Video des Pulls zu zeigen. Aber was soll ich denn hier 240 Pulls auf Magna zeigen, wenn nichtmal eine aus der Tür gehoppst kommt.

Denn der Pull auf Magna war so ein wenig der Schlechteste von allen, da ich nicht eine einzige aus dem Pull bekommen hatte. Nach 200 Pulls waren die 6K Karten voll, was somit im Schnitt liegt. Aber die 40 weiteren waren nötig um genügend Diamanten zu sammeln, damit ich zwei Magnas über den Markt holen konnte. Ich hoffe für Euch, das Ihr bei einem Pull mehr Glück haben werdet.


Erwartungen

Meine Erwartungen an Magna sind ehrlich gesagt recht hoch. Denn das Sie viel mitbringt habe ich im Bericht zu Ihr ja schon gesagt, Magna. Und ich persönlich setze daher den Maßstab Axel an Sie an, den ich als einen extrem guten Charakter sehe. natürlich wegen seinem Konter zu Mercer und Betäuben, aber auch weil er nen mächtigen Hit hat und ebenfalls ein guter Supporter. Und genau diese "Rolle" erwarte ich von Magna gegen Jackie Teams.


Waffen und Mods

Da Magna primär gegen Jackie, also Rot und Gelb, gehen wird habe ich Ihr entsprechend zwei Mods dafür verpasst. Zusätzlich noch einen Mod gegen Schwächen, einen für Angriff und einen Damage Reflect. Alternativ könnte man hier auch AP Entzug spielen. Aber da ich da keinen habe und der Reflect Platin ist.....

Die Waffe habe ich noch nackt, werde aber wie im First View zu Magna gesagt auf Slot 4 Amoklauf packen, dazu einen Riesigen AP Bonus beim Angreifen und mit dem Rest den Angriff auf Slot 1 verbessern. Der Schaden den Magna bereits auf Stufe 1 Level 1 ohne modifizierte Waffe macht ist schon gut. Da reicht mir das einfache Amok und außerdem ist Slot 3 gegen Traders, Lius, Rosis etc sehr hilfreich.


6* Magna

Ich hatte Magna bevor ich auf S bin, als 6* Version auf T4-Stufe 1 getestet und muss sagen, Nö. Sie schützt ja nur 3 Teammitglieder vor verwirren und irgendwie war Sie immer verwirrt. Und auch die ganze Performance war eher schlecht als recht. Sicher kann man von einer 6er nicht all zuviel erwarten, aber meine 6* Jackie oder auch Diego sind da sehr viel effizienter. Und auch meine 6* Michonne. Und Michonne schützt auch gegen verwirren und ist aktuell frei erspielbar. Was ich damit nicht sagen will, ist das eine 6er Magna schlecht ist. Sondern nur, dass Sie vielleicht nicht die hohen in Sie gesetzten Erwartungen erfüllen wird.


Teams

Fangen wir einmal an mit Magna als Damage Dealer die ein FK Team anführt. Dazu habe ich ein Team gebaut mit Charakteren die eigentlich jeder haben sollte. Die einzige "Besonderheit" ist, das Priya eine Amoklauf Waffe hat. Aber im Prinzip ist dieses in den Positionen auch veränderbar und es geht nur darum das Potential einmal zu zeigen.




Dann habe ich einfach mein Anti-Mercer-Team umgebaut (dieses sieht man genau in dem Bericht zu Andrea @ Work) und Axel durch Magna ersetzt.




Aber Magna nur als Priya Ersatz zu nutzen ist natürlich eine Verschwendung Ihres Potentiales und würde den Einsatz des Geldes mehr als fragwürdig machen. Denn primär ist sie ja konzipiert um Jackie Teams zu bekämpfen. Und daher habe ich einmal meine Verteidigung genommen um an Ihr zu testen. Im Krieg hält diese Def ganz gut und daher würde ich schon einmal behaupten, dass Sie nicht die schlechteste ist. Allerdings komme ich durch diese Def mit meinem Diego Team auch durch. Nur dauert das ewig. Somit war ich schon gespannt wie viel schneller und besser Magna ist.

Dabei nun auch wieder die Tests mit den selben beiden Konstellationen wie oben.




Im Vergleich dazu hab ich dann einmal mein bis Dato Anti Jackie Team genommen und Mercer durch Magna ersetzt.

Da die Tests ganz gut liefen, habe ich mir einmal ein anderes Team gesucht, welches aktuell wohl zu den schwierigsten gilt. Doppel Trader und Doppel Tanya.

Dieses konnte ich auch mit meinem alten Diego Team besiegen, allerdings auch ewig und die Chance war ungefähr 50 / 50. In der neuen Konstellation ist es nun ca. 85/15 und erheblich schneller. Und mit einer stärkeren Magna und ein wenig Feintuning sollte die Chance noch hoch gehen.


Fazit

Zuerst einmal kann ich mich selbst beruhigen, denn Magna ist nicht wie Axel ein totaler Zerstörer einer Verteidigung. Sicherlich nimmt Sie den Vorteil des Verwirrens, aber dies war auch schon mit Michonne möglich. Und Jackie hat im Vergleich zu Mercer eben noch einen HP Bonus. Zumindest wenn dahinter Charaktere stehen, die man nicht so einfach im vorbeigehen erledigt. Denn die "Probleme" Payback, Abwarten und Trader behebt Magna nicht. Sicher hat Sie Mittel und Zwecke dagegen die es vereinfachen, aber ohne das passende Team geht auch Magna unter. Daher sehe ich Sie persönlich gegen Jackie Teams mehr als Supporter. Ob nun als Leader oder hinter einem Diego / Marcus ist Geschmackssache. Ich finde halt den Def Down Boost von Diego extrem hilfreich und ein Blau / Grünes Team besser als ein reines FK. Und durch Michonne sind schon mal drei Charaktere geschützt, mit Doppel Michonne dann sogar bis zu 6. Der Ablauf wäre dann, mit Magna normalisiert man in Runde 1 die gefährlichsten Gegner und befehligt Sie vielleicht nochmals. Dann mit Priya / Michonne diese benebeln (deswegen Priyas normale Waffe mit Amok auf Slot 4) und schon kann ein Trader keine Infektion mehr verbreiten oder ein Liu bluten verteilen. Dann in Runde 2 Diego rauschen lassen und die Damage Dealer die große Keule schwingen lassen. Somit ist Magna definitiv ein sehr guter Charakter, der auch noch potential im Schaden hat, aber Sie ist kein Automatischer Game Winner gegen Jackie. Dies sollte man im Hinterkopf haben um später nicht enttäuscht zu werden.





  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music