• Sunny

Schöne neue Welt

„Hey, alles glänzt, so schön neu. Hey, wenn's dir nicht gefällt, mach neu“ Das waren meine ersten Gedanken, nachdem das Update released wurde.


Aber zuerst möchte ich mich einmal entschuldigen, dass ich zu dem Start des Updates keinen Contest liefern konnte. Dies war natürlich suboptimal, aber das böse RL hat mich den letzten Monat in Beschlag genommen. Und auch die nächsten Wochen werden da etwas schwierig. Aber ich hoffe das ich immer wieder mal was „liefern“ kann und Euch damit helfen. Auch wenn das Update nun schon seit 2 Wochen läuft, möchte ich trotzdem eine kleine Übersicht über Neuerungen machen und ein paar Start Tipps geben. Vielleicht ist ja das ein oder andere dabei, was Ihr noch nicht so auf dem Schirm hattet. Fangen wir also einfach mal an mit dem, was selbst ich so nicht erwartet hätte. Denn quasi nach dem erstem Tag viel sofort auf, dass S-Klassen bei weitem nicht mit den M-Klassen mithalten können. Anhand der Werte war dies ja klar, aber ich dachte echt nicht, dass es vom Start weg so sein wird. Somit sollte man sein Augenmerk also direkt auf M-Klassen legen und die S-Klassen lediglich noch als „Zulieferer“ für Mythische Token zum eintauschen sehen. Und auch hier nochmals, weil die Frage immer wieder aufgekommen ist. Beim Eintauschen der Sammlungen im Museum, werden weder S-Klassen noch Token und Schlüssel aufgebraucht. Ihr könnt also munter alles einsammeln, was auch dringend nötig ist. Das Museum und die Sammlung ist somit schon einmal das erste Ziel, wenn es darum geht M-Klasse Charaktere zu erhalten. Aber dies ist nicht das einzige. Denn es gibt weit mehr Optionen, um an diese „Halbgötter“ zu kommen. Anbei einmal eine Übersicht, wo man welchen Charakter bekommen kann.


Nachdem man nun im besten Fall auf einem Haufen neuer Charaktere sitzt, kommt man zum nächsten Punkt.


Leveln. Da ist es praktisch, dass man durch das Spielen der neuen Weltkarte für die Schlüssel, direkt einen riesigen Batzen an Überlebenden gefunden hat. Diese kann man direkt im Trainingslager zum Steine kloppen schicken. Trainingslager

Mit dem Upgrade wurde das Trainingslager überarbeitet und man stellt nun keine 1*-4* Kämpfer her und muss diese dann umwandeln, sondern direkt Ausbilder. Die nette Bezeichnung „silberne“ Ausbilder sind dabei lediglich die Bezeichnung für Bo, Bud, Bree & Brian, während die „goldenen“ Burt, Brady, Basil, Beni & Bernadette sind. Zusätzlich hat man die Möglichkeit nun auch direkt 5* / 6* Charaktere auszubilden oder im späteren Verlauf auch die Chance auf silberne & goldene M-Klassen. Diese sind aber aus meiner Sicht nur Optionen, wenn man einen bestimmten Charakter in einer bestimmten Farbe möchte. Das Gros der Ausbilder würde ich aber in die Ausbildungen 1-4 stecken. Auch hierzu habe ich einmal eine kleine Liste gemacht.


Ich könnte jetzt sagen, dass man bei den 3* am meisten XP je Minute bekommt…. Aber das wäre einfach zu nerdig und daher ist es im Prinzip egal welchen der 4 Ausbilder man macht. Wenn man also die Lager ausbaut, dann reicht es im Prinzip eines oder zwei zu maxen und die anderen auf Low Level zu lassen, um die ersten Ausbildungen zu machen.


Level Up Kosten

Wo wir schon gerade bei den Ausbildern sind, möchte ich auch mit einem Märchen aufräumen was ich in den letzten Wochen immer und immer wieder gehört habe. „Die M-Klassen sind so teuer und fressen so viel Ausrüstung“… Das ist einfach Schwachsinn und sind absolute Fake News. Muss dies Mal in aller Deutlichkeit sagen. Denn alleine die Ausrüstung ist nur ein Bruchteil derer, die man für die S-Klasse benötigt hat.



Okay, ab 400 werden die Spezial Teile benötigt, welche man aber farmen kann. Einfach das fehlende Teil anklicken und dann geht die Maske „Wo zu finden auf“. Dort wird angezeigt wo es alles gibt. Aber auf den SK´s ist alles zu bekommen.

Ihr könnt alternativ auch direkt in den SK´s schauen, welche Ausrüstung es gibt indem ihr einfach auf den Button „Ausrüstung“ dort drückt. Dann wird angezeigt was alles gefunden werden kann. Und mit etwas Geduld, also Kannen und Token, bekommt man es auch.


Ja, es ist teilweise teuer, aber besser als wenn man es hintergeworfen bekommt. Dafür füllt man eben direkt die Lager in diesem Zug mit, denn Ausbilder kann man nie genug haben. Auch wenn hier die Kosten drastisch gesenkt wurden. Denn um einen goldenen zu maxen werden 1,75 Mio XP bzw. 1,25 Mio für einen silbernen benötigt. Bei der S-Klasse sind dies 3,7 Mio XP!!!! Woher also diese Behauptungen dann kommen kann ich nicht nachvollziehen. Das Hauptproblem wird viel mehr sein, die silbernen M-Klassen zum „verleveln“ zu bekommen.



Silberne „Futter“ Chars

Hier gibt es einige Wege, welche natürlich immer von verschiedenen Faktoren abhängen. Zum einen kann man über die Sammlung im Museum gehen, sofern man natürlich noch Optionen hat, um an weitere Token zu kommen. Aber man sollte dies nicht auf Gedeih und Verderb machen, und schauen ob es sich wirklich lohnt. Denn einen S-Klasse auf T2-110 (inkl. 5er leveln) kostet auch 2,3 Mio XP. Im Gegenzug kostet es einen 6er von unten hochzuziehen 924K. Ergo bekommt man für weniger als 2 Mio XP 2 silberne. Als Beispiel mal meine Situation. Ich benötige 8 Token um 6 silberne M-Klassen zu bekommen. Dafür müsste ich 3 S-Klassen machen, wovon alle Chars jungfräuliche 5er sind und somit knapp 9 Mio XP bedeutet. Ergo ist das Upgraden von 6ern wesentlich günstiger. Und da ich ein wenig Zeit habe, trainiere ich mir die passenden 6er im Lager und muss diese nicht als 5er aufsteigen lassen. Dies spart nämlich nebenbei auch das sehr strapazierte Aufstiegsmedaillen-Konto. Anbei nochmals die Übersicht, welche Chars benötigt werden um M-Klassen aufsteigen zu lassen. Dabei müssen diese nicht gelevelt werde, sondern jeder Char kann zu jedem Zeitpunkt in der Stufe verbessert werden.



Level-Up Events

Abschließend noch eine Änderung welche bei den (F)Lup Events vollzogen wurde. M-Klasse ist der neue Primus, daher wurde das Punkte-System angepasst. Hier ist wirklich einmal eine Sache, wo es einen harten Cut gab, dafür wurde im Gegenzug aber die Kosten für die Meilensteine reduziert. Über die Rewards der MS kann man nun verschiedener Meinung sein, aber mir helfen die Legendären Medaillen extrem. Denn dadurch kann ich Chars aufsteigen lassen und mir neue silberne holen. Besser als Fackeln, wo ich eh noch tausende nutzlos rumliegen habe.



Conquest Mode

Eine weitere Neuerung und Hauptbestandteil des Updates ist natürlich der Conquest Mode. Denn dieser dient dazu den Spieler mit den Ausrüstungen für das neue Lieutenant System und die Steigerung der mythischen Fertigkeiten zu versorgen. Dabei erhält man alle 15 Minuten einen bestimmten Wert der beiden Ausrüstungen. Die Höhe ist dabei vom Fortschritt im Conquest Mode abhängig. Je weiter man ist, umso mehr bekommt man.


Daher sollte man sich die Kisten mit den „Sofort-Ausrüstungen“ auch eher aufsparen, um mehr aus diesen zu erhalten.



Die Lieutenants dienen als zweites Levelsystem für alle Charaktere der jeweiligen Gruppe (also zB Schaden). Die Summe aus dem Leveln durch Level Up und denen des entsprechenden Lieutenants ergeben dann das Gesamtlevel des Charakters. Daher macht es Sinn die Lieutenants zu leveln, wovon man viele im Team hat. Allerdings kann man nicht einen durch die Decke schießen und die anderen dann versauern lassen. Denn an gewissen Schwellen, müssen die anderen erst nachgezogen werden. Wie hoch man die Lieutenants leveln kann, könnte man an der Grafik ablesen. Allerdings hat diese einen kleinen Fehler, denn die letzte Zahl wird nicht angezeigt. Ergo ist die Grenze immer die angezeigte Zahl mal 10, sofern man denn schon über 100 hinaus ist. Und das Bild, welches den Lieutenant zeigt, hat null Auswirkungen auf das System. Dieses sollte nur den höchsten Charakter in der jeweiligen Gruppe anzeigen.



AP Berechnung

Abschließend noch eine kleine Erinnerung, dass es einige Änderungen in der AP Berechnung gab. Zum einen hängt dies natürlich daran, dass M-Klasse Leader aktuell keinen AP Bonus haben. Aber es wurde auch der Faktor für die Verteidigung verändert / angepasst. Waren es zu S-Klasse Zeiten noch 40% Bonus die ein Charakter bekommen hat, wenn er in der Verteidigung einen Angriff ausgeführt hat, so sind es jetzt nur noch 20%. Ein Signature Move gibt dagegen immer einen festen Wert von 35 AP.



167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

M Harper