• swarzyffxvane

Vorrat-Truppen-Effizienz

Nein hier geht es nicht um die Effizienz welche die Devs immer erwähnen, aber die Überschrift ist bewusst dezent gehalten. Ich bin absolut dafür Wissen über Tipps und Tricks und Glitches zu teilen und mache das ja auch ständig, nur wenn das im Spiel dann wieder und wieder in allen Chats anstatt in einer Gildenmail oder noch schlimmer, damals mit dem Ignis Diner Truhen Glitch jemand meinte es in einem Video auf facebook teilen zu müssen und das Spiel = die Devs #gehashtagged hat, dann werden solche Entdeckungen eben ganz schnell von den Entwicklern eingestellt.

Ebenso wenn es manche mittels Nox Skript oder Autoclicker auch exzessiv missbrauchen, sowas fällt den Devs auf.

Also bitte schreibt eine Gildenmail und ich hoffe im Sinne aller das es einfach niemand maßlos übertreibt. Mal den Autoclicker laufen zu lassen dagegen sagt ja keiner was, geht um zu oft, zu wiederholt, sowas entdeckt die künstliche Intelligenz schnell.


Wie kommt man an mehr Truppenvorräte?



Man stellt Magitek-Truppen-Truhen im Magitek-Konverter her, soviel wie man sich leisten will, da sie ja Siecherkerne kosten.

Man nehme Kingsglaive Noctis (hat man diesen nicht, macht es nichts, dann kriegt man automatisch mehr) und nimmt im Meisterbaum die Punkte der Magitek-Belohnungen alle raus und startet das Spiel sicherheitshalber neu.




Danach öffnet man die Magitek- Truppen Truhen. Man erhält die doppelte Anzahl an Kommandanten-Truhen!!!



Man erhält aber einige andere Dinge nicht mehr also schaut euch an ob euch die anderen Dinge nicht wichtig sind.

Danach nicht vergessen die Punkte im Meisterbaum wieder zu verteilen.

Es macht keinen Unterschied bzgl. der Mengen mit welchem Held, oder mit KGN mit oder ohne den Magitek-Belohnungen die Kommandantentruhen öffnet.

Zum Vergleich folgt 50BIL geöffnete Truhen mit (grüne Markierung rechte Seite) und ohne (gelbe Markierung linke Seite) den Fähigkeiten. Leider sind nach dem Öffnen die Inhalte immer an einer anderen Stelle, aber zum Hervorheben habe ich links und rechts die selbe Truppen-Art mal hervorgehoben:



  • Facebook
  • Twitter
  • Spotify
  • Apple Music